, ,

WP-Plugin: Youtube Videos einhängen

WordPress Plugin: Viper’s Video Quicktags | Plugin-Homepage
Funktion: Youtube-Videos und Filmchen von einigen anderen Viral Video Plattformen direkt ins Blog einbinden. („embed“).

Anstatt Besucher per simplem Text-Link zu youtube und Co. zu schicken, lassen sich Videofilme auch direkt in Blogbeiträge einbetten: das sieht professioneller aus als der gute alte „click to watch video“ Textlink und eröffnet zudem die Möglichkeit, Videos gleich direkt im Blogbeitrag zu kommentieren bzw. auch mehrere Filmchen in einem Beitrag zu kombinieren.

www.conrad.de

Theoretisch stellt Youtube direkt alle benötigten Tools zur Verfügung, aber: zur Einbindung der Videos in „self-hosted WordPress Blogs“ muss man die Zugangsdaten zum Blog angeben, anschließend wird pro Video ein eigenen Beitrag angelegt – keine sonderlich elegante Lösung. Der Copy+Paste Code wiederum verträgt sich nicht so recht mit dem WordPress-WYSIWYG-Editor. Viper hat ein Plugin geschrieben, das diese Problematik elegant löst: „Viper’s Video Quicktags“ macht die Einbindung (engl. „embed“) von Flix zum Kinderspiel. Einmal installiert, fügt das Plugin die entsprechenden Buttons zum Editor hinzu – derzeit werden folgende Anbieter unterstützt:

  • YouTube
  • Google Video
  • IFILM
  • Metacafe
  • MySpace videos
  • QuickTime files
  • Generic video files (AVI, MPEG, WMV, etc.)

Einfacher geht’s nun wirklich nicht – die Installation beschränkt sich auf das Hochladen einer einzelnen Datei und das anschließende Aktivieren des Plugins. Die Auwahl an Videos ist somit groß: Vorsicht ist dennoch angesagt bei Urheberrechten – aber das ist eine andere Geschichte.

Flash einbinden

Wer sich nicht auf Youtube-Videos beschränken möchte und Flash-Filme aus verschiedenen Quellen in seine WordPress-Beiträge einbinden will, dem sei das Kimili Flash Embed for WordPress empfohlen, das mittlerweile völlig kompatibel zur aktuellen WordPress Version ist.

8 comments
greeni
greeni

Vielen vielen Dank für die nützlichen Tipps. war schon am verzweifeln www.chillkroete.de grüße greeni

albert
albert

Hallo, Wenn man die Videos nicht einbinden sondern herunterladen will kann man www.uTubeSaver.com benutzten. Die seite gibt dir den direkten Link zum Youtubeserver damit du das Video herunterladen kannst.

ritchie
ritchie

@Frank - anscheinend gibt's die Bassistance Seite gar nicht mehr. Ich verwende das Plugin schon länger nicht mehr, sondern stattdessen Viper's Video Quicktags - funktioniert komfortabel via Buttons und unterstützt mehrere Plattformen, hab den Beitrag gerade entsprechend geändert.

Frank
Frank

Hi, wenn ich über Google komme (youtube plugin), dann hängt sich die Seite un dder IE auf.... Der Downloadlink ist offline - wo gibt es das Plugin denn noch ? Gruß Frank

ritchie
ritchie

Wow... umfangreiches Portfolio, das muss ich mir anschauen. Ist natürlich weit flexibler - va jetzt, wo eh nicht ganz klar ist, wie's mit youtube weitergeht.

ritchie
ritchie

Ja, der funktioniert gut - und die Firefox-Extension "Down them all" kann mittlerweile auch ganz gut mit Youtube Videos umgehen.

Trackbacks

  1. WP-Plugin: Youtube Videos einhängen WordPress Plugin: WordPress-Youtube-Plugin | Download Funktion: Youtube-Videos direkt in Blogbeiträge einbinden („embed“). Anstatt Besucher auf die youtube-Seite zu schicken, lassen sich youtube Videofilme auch direkt in B …

  2. Blog-abfertigung: Weblog-Einsteiger aus der Frankenmetropole Nürnberg sagt:

    bNF_P281Uu4 und dann der Beitrag veröffentlicht werden – mehr is nicht. Download „BlogVideoz“ für YouTube, MyVideo, MetaCafe, Clipfish, Sevenload und Google Video auf Adult Webmaster Blog via datenschmutz.net

  3. WordPress Video Plugin

    Nachdem ich irgendwann festgestellt habe, dass ich Youtube Videos nicht einfach so auf dieser Seite einbinden kann, habe ich das Youtube Video Plugin von Joern gefunden und benutzt. Das hat auch bisher tadellos funktioniert. Allerdings nur bei Videos …