, ,

iPods einkleiden

DJ Spooky ipod CoverDesign ist bis zu einem hohen Grad immer Geschmackssache – mit den iPods hat Hersteller Apple allerdings zumindest entweder eine Zahn der Zeit oder den richtigen Nerv des Marketing getroffen. Nun denn, auch andere Hersteller färben ihre Ohrhörer mittlerweile in der Farbe der Unschuld ein, an die Verbreitung des kleinen weißen kommt allerdings keiner ran.

Wer mit seinem iPod trotzdem auffallen will, muss pimpen – aber nicht jeder kann sich einen privaten Stardesigner leisten, der den eigenen mp3-Player mit Diamanten spickt oder eine Platinhülle rundherum zimmert. Und genau hier kommt Ryan Steward ins Spiel: sein iPod Paper Cover Generator erstellt, basierend auf beliebigen bis zu 2MB großen Fotos, ausdruckbare Faltvorlagen.

Nach der Auswahl des entsprechenden iPod-Modells und eines geeigneten Fotos erstellt das Script eine PDF-Datei mit den korrekten Maßen und Schnittmarken. Die muss man dann nur ausdrucken, möglichst präzise ausschneiden, falten und kleben – et voila, die Maße stimmen, sogar an entsprechende Ausschnitte für die Bedienelemente wurde gedacht.

Wer sich mit digitalen Technologien nicht so ganz anfreunden kann, für den stellt Ryan übrigens auch einen Cover Generator bereit für des gemäßigten Ludditen liebstes Spielzeug: den Hippster PDA.

1 comments
Ente
Ente

uj toller tipp! ich selbst besitze einen 4 gb ipod nano 2. generation in pink! Da ich ein mensch bin der immer etwas besonderes besitzen will und seit die neue generation rausgekommen ist deprimiert mich dass sogar richtig, hab auch ehrlich gesagt schon überlegt ob ich meinen alten in ebay verkaufen soll und mir einen neuen kauf - aber dass ist jetzt natürlich schon eine exclusivere und billigere variante! DANKESCHÖN!