,

Hallllloweeeen-Special

Aus der Rubrik Sätze, die sich so niemand denkt: „Ein Rubik’s Cube müsste man sein!“ Nun ja, an Halloween ist alles Denkbare möglich – auf jeden Fall fasziniert die perfekte Geometrie dieses nicht gerade windkanaltauglichen Kostüms. Etwas mehr Gänsehaut gefällig? Einer der berühmtesten und nach Meinung dieses Blogschreibers der verschreckendste aller Horrorfilme geht auf das […]

, ,

WP-Plugin: Ultimate Tag Warrior von Christine Davis

WordPress Plugin: Ultimate Tag Warrior | DownloadFunktion: Beschlagwortung von Beiträgen mit umfangreichen Optionen zur Ausgabe und Formattierung der sog. „Tags“ „It’s multi-headed hydra of a plugin,“ warnt die Anleitung gleich zu Beginn. Und in der Tat: Programmiererin Christine Davis hat so viele Features in ihren ultimativen Stichwort-Krieger gepackt, das die übliche Upload-Activate-Plugin Strategie bei der […]

,

Blogistan-Rückblick KW44

Für diese Jahreszeit kletterte die Quecksilbersäule die letzten Tage ungewöhnlich hoch. Über 20 Grad Ende Oktober – wer denkt da nicht an Klimawan? A propos: wider die vorherrschende Meinung lassen sich Rechenknechte auch bei sehr hohen Temperaturen betreiben. Wir sprechen hier allerdings nicht von der Workstation im semi-ariden Wüstengebiet, sondern von richtig vielen Celsius mitten […]

, ,

WordPress 2.0.5 veröffentlicht

Kurzmeldung: WordPress 2.0.5 wurde heute Nacht veröffentlicht: We’re breaking the tradition of naming releases after jazz musicians to congratulate Ryan Boren on his new son (and first WP baby) Ronan. Download: entweder von wordpress.org oder von wordpress.de – die 2.0.5er ist derzeit noch nicht lalisiert, die deutsche Version wird allerdings sicherlich in Kürze nachgeliefert. Rund […]

CD-Review: Stereotyp – My Sound

Weil dieser Tage Stereotyps zweites Album „Keepin‘ me“ erscheint, hier der Re meines Artikels über Stefans Debutalbum „My Sound“. (erschienen 2004 in the gap).   Stereotyp: Clubmusic 3.0 „My Sound“ von Stereotyp aka Stefan Moerth verbindet Dancehall, Drum’n’Base, Soul und Funk zu einem Fusion-Sound, der vielleicht nicht den einzigen Weg in die Clubkultur des 3. […]

CD-Review: Stereotyp – Keepin‘ me

Stereotyp aka Stefan Mörth hat sein neues Album „Keepin‘ me“ auf g-stone veröffentlicht. Ich halte ihn für einen der spannendsten Wiener Elektronik-Produzenten und bin Fan seit seinem Debutalbum „My Sound“. Hier die noch nicht mal druckfrische Rezension der neuen Platte, die im kommenden the gap erscheinen wird. Und aus gegebenem Anlass gibt’s hier auch ein […]

,

Was ist ein Web 2.0 Logo?

Weder „Das große Web 2.0 Designhandbuch“ noch „Web 2.0 Design“ für Dummies stehen bislang im Bücherregal – Experten diskutieren drüber, was denn nun genau unter dem Schlagwort zu verstehen sei. Eine praktischen Hands-On Ansatz liefert Ludwig Gatzke mit seiner FlickR-Fotosammlung von Web 2.0 Logos, die zugleich als Linksammlung funktioniert und sich ausnehmend großer Beliebtheit erfreut. […]

, ,

Spektralanalyse mit Tau

Audiomprimierung hat zum Ziel, möglichst hohe Qualität bei möglichst niedriger Datenrate zu erzielen – mp3-Files, die mit 256kbps erstellen wurden, sind mit „freiem Ohr“ kaum mehr vom originalen Ausgangsmaterial zu unterscheiden. Wer wissen möchte, ob Songs auf gebrannten Audio-CDs vom Original kopiert wurden, oder ob verlustbehaftete Audioformate (mp3, ogg vorbis, wma etc…) als Ausgangsmaterial dienten, […]

,

User Generated Videos fürs Handy

Kaum bejubeln Googles Youtube-Kauf Analysten die goldene Zukunft des Themas Viral Video, sollen die kleinen Filmchen auch schon aufs Handy geliefert werden. Freilich nicht als Downloads, sondern via Mobil-Digital-TV. Die Idee hat was für sich: die Anbieter des mobilen Digitalfernsehens suchen nicht nur passenden Content, sondern vor allem neue Formate. Dass „normales“ Fernsehen am Handy […]

,

Datenschmutz gratuliert VIX

Der Vienna Internet eXchange wird 10 Jahre alt. Von dieser Einrichtung bekommt Otto Normaluser in der Regel so gut wie nichts mit – interessant ist der von der Uni betriebene massive Datenknoten in erster Linie für Provider, die sich hier breitbandig ans Netz der Netze stöpseln. Christian Panigl hat dazu eine virtuelle Festrede im Comment […]