,

Ski Challenge 2007: Günstigster Pistenurlaub ever

ORF Ski Challenge 2007

ORF Ski Challenge 2007Die Auflistung der Skigebiete mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis soll professionellen Tourismus-Seiten vorbehalten bleiben, aber da die berüchtigte Kitz-Abfahrt in diesem Jahr witterungsbedingt ersatzlos entfällt, folgt an dieser Stelle ein essentieller Hinweis für virtuelle Raser: die ORF Ski Challenge gibt’s als Gratis-Download, eine riesige Community sorgt für motivierende Konkurrenz und die anspruchsvollen Strecken wollen ausgiebig trainiert werden, so man am Siegespodest stehen möchte.

Für die virtuelle Weltcup Gesamtführung reicht’s in diesem Jahr ohnehin nicht mehr, zumal die Ski Challenge bereits im November startete und drei von fünf Rennen inzwischen entschieden sind. Wie im richtigen Ski-Weltcup Leben muss man sich zuerst qualifizieren, um dann am jeweiligen Bewerb teilnehmen zu dürfen. Begleitende Gewinnspiele und ein gut besuchtes Forum ergänzen das Massive-Multiplayer Sportspiel – am Ende der Rennsaison wird’s einen abschließenden Live-Event vor Publikum geben. Das Rennen auf der Streif wird morgen ab 9:00 Uhr ausgetragen, am 9. Februar beschließt Aare die Rennserie.

Ski Challenge Screen2004 feierte die Ski Challenge Premiere, finanziert wird der Spaß über Werbepartner und In-Game Advertising. Mit der Grafikpracht aktueller kommerzieller Sportspiele kann die SC, für deren Programmierung seit Beginn greentube verantwortlich zeichnet, nicht ganz mithalten – das ist angesichts des nur 50 MB großen Downloads und des Community-Gedankens, der hier im Vordergrund steht, auch gar nicht nötig. Auf mittel-modernen Direct-X Grafikkarten sehen die Strecken in hoher Auflösung dennoch sehr anständig aus. Verschiedene Wetterbedingungen und die umfangreichen Tuning-Einstellungen beim Ski-Setup tragen zum durchwegs realistischen Fahrgefühl bei, der Schwierigkeitsgrad liegt ordentlich hoch: den Meister macht hier keinesfalls Glück, sondern nur viel Übung und ein genaues Timing. In punkto Fahrphysik gehört SC imho zu den bisher gelungensten Ski-Abfahrtssimulationen überhaupt. Die Spitzenfahrer nehmen die eSports Competition natürlich sehr ernst und trainieren mehrere Stunden am Tag – für Ehre und einen der Hauptpreise. Grundbedingung für alle Community-Funktionen ist natürlich ein Internetzugang: Strecken-Updates, Zeiten und die aus Autorennspielen bekannten „Ghosts“ (gespeicherte frühe Fahrten) werden zentral am SC-Server abgelegt.

Eyeworry betreibt ein inoffizielles, sehr gut besuchtes Forum, das wenig Fragen offen lässt. Dort gibt’s für sogar eine virtuelle Skischule, die viele hilfreiche Tipps für angehende Profis bereit hält.

Offizielle Ski-Challenge Homepage (mit Fahrerinterviews und täglicher Berichterstattung)
direkter Downloadlink

3 comments
    ferienwohnungen costa brava
ferienwohnungen costa brava

Denke ich, ist Andorra ein erstklassiges Reiseziel für Skifahrer, die weithin als einer der besten Orte, um in Europa Skigebiet gilt. Andorra vielen Resorts bieten für erfahrene Skifahrer und Anfänger gleichermaßen, und die wunderbare Après-Ski, Sehenswürdigkeiten und anderen Attraktionen werden Sie einen unvergesslichen Urlaub in der idyllischen Pyrenees Einstellung bieten ... Ich mag einen Blog oder auch bekommen so viele Informationen über dieses Thema ... .

ritchie
ritchie

Bei den Sportspielen war ich irgendwie noch nie der Stockerltyp. Just gimme a bazooka and I'll show you footballers :-) Aber die Konkurrenz bei der SC ist wirklich sehr stark.

Peter
Peter

Stimmt - sehr feines Spiel. Und die Skischule ist eine einzigartige Idee. Bin von Anfang an dabei und das einzig traurige ist, dass die Spitze immer dichter und besser wird während ich dadurch zwangsweise ien negativwachstum erfahre ;-)