WordPress-Update: Version 2.0.6 verfügbar

2.0.6 lau­tet die Versionsnummer des aktu­el­len WordPress-Releases: die eng­li­sche Version wurde vor zwei Tagen ver­öf­fent­licht, auf WordPress.de gibt’s die deutsch­spra­chige Variante sowie ein prak­ti­sches Zip-File mit den Update-Dateien von 2.0.5 auf 2.0.6.

Selbstverständlich sollte man wie immer vor dem Update ein Backup von Datenbank und Dateien anfer­ti­gen — im übri­gen dau­ert das Aktualisieren mit­tels des Pakets mit den geän­der­ten Dateien nur wenige Minuten. Das Update ist drin­gend anzu­ra­ten, da es in ers­ter Linie Sicherheitslücken stopft. [siehe Basicthinking]. Datenbankupdate ist dies­mal kei­nes inklu­diert, man muss also nur die alten Dateien mit den aktu­el­len Versionen via ftp überschreiben.

Downloads: WordPress.de
Direktlink: Zip-File mit Updatedateien (deut­sche Version, rechte Maustaste und “spei­chern unter”)
Download auf WordPress.org (eng­li­sche Version)

Infos zur aktu­el­len Version: [via WordPress Developper Blog]

We have a pretty import­ant release avail­able for ever­yone, it inclu­des an import­ant secu­rity fix and it’s recom­men­ded that ever­yone upgrade. This is the latest release in our sta­ble 2.0 line, which we’ve com­mit­ted to main­tai­ning for several more years.
Here’s what’s new:

  • The afo­re­men­tio­ned secu­rity fixes.
  • HTML quick­tags now work in Safari browsers.
  • Comments are fil­te­red to prevent them from mes­sing up your blog layout.
  • Compatibility with PHP/FastCGI setups.

Im Detail wur­den 14 Eintragungen aus dem dem Tracker aus­ge­bü­gelt. [via perun]

PS — ich wusste gar nicht, dass auch Netzpolitik.org WordPress benutzt. Sehr stylis­hes Template.

0 comments