gapten: the gap feiert am 15. März…

gapten…im Wiener WUK sein 10jähriges Jubiläum. Diesen runden Kindergeburtstag gilt es „anständig“ zu begehen. Ein illustres Line-Up von der Blockflötencombo über rock’esque Musik bis zum Live-Electro-Trash reicht das Spektrum. Im Vordergrund aber steht natürlich die ausgelassene Feierei. Dass nackte Redakteure aus einer überdimensionalen Torte hüpfen werden, soll angeblich kein Gerücht sein.

Gratulanten sind herzlich willkommen – an der Abendkasse werden Besuchern 8 Euros abgeknöpft, im Vorverkauf gibt’s die magischen Tickets für einen günstigen Fünfer. No, can’t do free entry – dazu ist das Programm wesentlich zu ambinitioniert, vor allem die astronomische gaposlovakia-Gage geht sich auch so grade mal aus. Also erscheinen Sie extrem zahlreich, bitte. Alle Fragen zu Risiken oder Nebenwirkungen klärt die aktuelle Jubiläumsausgabe: erhältlich an jedem gut sortierten Kiosk oder über die the gap Homepage.

Das Magazin für Popkultur feiert seinen zehnten Geburtstag und wird punkto Vielfalt der Anfang Februar erschienenen Jubiläumsnummer auch im Partyrahmen um nichts nachstehen. Für Spannung, Abwechslung und Feierstimmung sorgen Live-Acts, DJs, eine Mitternachtseinlage, eine T-Shirt-Fotoaktion (in Kooperation mit FM4) sowie weitere Überraschungen. Die Jungschar-Blockflötenkombo Go Die Big City! wird ebenso aufspielen wie die britischen Gitarren-Rocker Fortune Drive und das immer wieder sehenswerte Jeans Team.

Mehr Infos auf der WUK-Homepage

0 comments

Trackbacks

  1. SLUG - Die Schweizer Blog Suchmaschine - Schweizer Blogs suchen, finden, entdecken sagt:

    12:21 gapten: the gap feiert am 15. März? datenschmutz newsfee… [IMG]