,

Twittervision – fühl dich verbunden

Twittervision ScreenshotOder so. Jedenfalls hat David Troi ein witziges We-are-one-World Mashup aus Google Maps und Twitter gebaut: die Twittermap zeigt live an, wer wo gerade was sagt. Kommt einer Live-Visualisierung der guten alten Medientheorie-Formel „Who says what to whom in which channel with what effect“ schon recht nahe. Abgesehen vom Kanal und vom Effekt halt.

Hat angeblich nur einen Nachmittag lang gedauert, das Mashup zu bauen – für mich persönlich die bisher witzigste Anwendung des Echtzeit-Public Chats.
[via Basic Thinking, Georg Holzer]

0 comments