, , ,

BBPress: Forensoftware der WordPress-Macher auf deutsch

bbPressDie WordPress Programmierer kümmern sich nicht nur um die beliebteste Freeware Blog Publishing Software, sondern haben ganz nebenbei auch die Forensoftware bbpress programmiert. Die empfiehlt sich vor allem für Supportforen und hat nun auch eine brandneue deutschsprachige Homebase.

Auf englisch gibt’s das Softwarepaket schon länger, nun kümmert sich auch eine deutschsprachige Community um die Lokalisierung des Projekts. wie WordPress Deutschland und Pixelgraphix berichten. Das bedeutet analog zu WordPress-Deutschland.org lokalisierte Softwareversionen, Support und deutschsprachige Ansprechpartner:

bbPress ist die Foren-Software der Macher von WordPress und beispielsweise im Supportforum von WordPress.org und Technorati im Einsatz.
Auf bbPress Deutschland wird eine Dokumentation, die Sprachdatei und ein Supportforum angeboten. Im Blog wird regelmäßig über Neuigkeiten und Wissenswertes berichtet.

Die Beschreibung der Boardsoftware umreißt die Philosophie der Programmierer und ist wohl auch als Seitenhieb auf das allzu behäbige phpBB zu verstehen:

Have you ever been frustrated with forum or bulletin board software that was slow, bloated, and always got your server hacked?
bbPress is focused on web standards, ease of use, ease of integration, and speed. We’re focused on keeping things as small and light as possible while still allowing for great add on features through our extensive plugin system.

„Ease of integration“ bedeutet in dem Fall natürlich auch, dass sich das Forum bestens mit WordPress versteht: wer bereits ein Blog betreibt und seine Seite um ein Board erweitern möchte, der spart sich eine duale UServerwaltung: BBPress und WordPress greifen auf dieselben Mitgliederdaten zu.

Live in Action zu bewundern gibt’s BBPress etwa beim WordPress.org Supportforum. Die Software ist im Vergleich zu phpBB oder vBulletin durchaus gewöhnungsbedürftig, lehnt sich allerdings an einige altbekannte Usenet-Standards an. Und in der Tat, die Reduktion auf’s Wesentliche funktioniert: hier wird ohne Schnickschnack und übersichtlich diskutiert; speziell für Supportforen scheint mir BBPress sehr gut geeignet zu sein.

Hinter dem Launch der deutschsprachigen Community-Site steckt Olaf, natürlich hat BBPress Deutschland auch ein Blog. Herzliche Gratulation zum offiziellen Start und viel Erfolg mit der Seite!

PS: und weil wir grade beim Thema WordPress-Programmierung sind: die Sache mit der Tag-Integration in den kommenden Release 2.3 scheint doch wiede zu wackeln, wie BloggingPro berichtet:

The current plan seems to be to delay adding it until the 2.3 release of WordPress, allowing them a lot of time to test what Matt has called „a pretty critical building block of WP going forward.“

2 comments
Ruprecht Helms
Ruprecht Helms

Ich lese aus obigem Beitrag, dass BBPress sich teilweise an das alte UseNet anlehnen soll. Gut das UseNet hatte natürlich den Vorteil gehabt, man konnte es abseits von einem Webbrowser lesen und auch neue Postings dort hinerlassen. Allerdings hiess es sich durch die ganzen Newsgroups erst einmal durchhangeln bzw. sich genau zu überlegen welche man abonieren möchte. Die heutige Forensoftware vereinfacht das Handling mit den Postings schon sehr. Wie oben sehr treffend beschrieben ist ein Forum ziemlich schnörkellos und sofern man einen Blog als Forum betreiben möchte als auch gewissen Stutzen was die Fähigkeiten von Wordpress anbetrifft.

Neuling
Neuling

Die Forensoftware gleich angeschaut... Gibt es den positives Feedback über die Forensoftware???