, ,

Technorati Blog Authority: geändertes Bewertungssystem

Die größte Blog-Syndication der Welt reagierte Anfang Mai auf Kritik und änderte das Bewertungssystem: galten bisher alle Links seit der Gründung des Blogs als relevant für die Technorati-Wertung, so werden ab sofort nur mehr die aktuellen Links der letzten sechs Monate zur Berechnung des Technorati Rank herangezogen.

Dorion Carroll berichtete am technorati-Blog über die neuen Spielregeln – bis dato gibt’s bereits 182 Blog Reactions zu dem Thema. Manche sind neugierig, andere skeptisch:

On Fri. May 4th, we updated Technorati.com to include the Technorati Authority for blogs listed on the Blog page and in search results. This update changed the earlier references of „N blogs link here“ and „X links from Y blogs“ with the single Technorati Authority number. On the blog page, we also show the Technorati Rank. Technorati Authority is the number of blogs linking to a website in the last six months. The higher the number, the more Technorati Authority the blog has.

Dabei zählt jedes erfasste Blog nur einmal – mit anderen Worten: 2 Backlinks pro Jahr decken das gesamte Spektrum ab:

It is important to note that we measure the number of blogs, rather than the number of links. So, if a blog links to your blog many times, it still only count as +1 toward your authority. Of course, new links mean the +1 will last another 180 days.

Basiernd auf der Authority erfolgt dann die Neuberechnung des Technorati-Ranks – was ab sofort auch das Ende des Unique-Rankings bedeutet. Blogs, die den gleichen Authority-Wert haben, teilen sich seit 4. Mai auch denselben Rank:

Technorati Rank is calculated based on how far you are from the top. The blog with the hightest Technorati Authority is the #1 ranked blog. The smaller your Technorati Rank, the closer you are to the top. Since at the lower end of the scale many blogs will have the same Technorati Authority, they will share the same Technorati Rank.

Hier am Blog wird die TA im Kopfbereich der rechten Seitenspalte angezeigt – das entsprechende Snippets gibt’s in der Rubrik technorati Blog Widgets. Ich halte die Änderung prinzipiell für eine sehr gute Sache: somit fallen kaum mehr aktive Oldtimer langsam aus der Wertung, und die technorati-Charts reflektieren besser die aktuellen Trends. Dass der Longtail sozusagen kategorisiert, anstatt direkt gereiht wird, erscheint auch eher als Vorteil. Auf der technorati-Profilseite wird der Rank zwar noch angezeigt, mittelfristig allerdings wird wohl die Authority Wertung sich zum relevanten technorati-Kriterium entwickeln.

5 comments
newcomer
newcomer

Ist die Seite die ich als url angegeben hab. Aber mein RSS Reader nimmts ohne Probs die meisten Blogverzeichnisse nehmen die Beiträge nur Technorati nicht. Klick mal auf das XML Logo eigentlich müsste der Feed passen auch die Verlinkung auf die news Unterseite da dort ja die Beiträge liegen :(

ritchie
ritchie

@newcomer: 7 heißt, dass in den letzten 6 Monaten sieben Blogs auf dich verlinkt haben. Ich vermute, dass mit dem RSS Feed vielleicht doch irgendwas nicht passt - eventuell ist Google da "toleranter" als technorati?

newcomer
newcomer

Mit Technorati hab ich so meine Probs. Ich hab auf einer meiner Seiten nen Blog in Eigenentwicklung, die google Blogsearch liest brav alle Beiträge per RSS Feed ein und zeigt die auch an. Technorati verleiht mir einen Rank von 7 keine Ahnung ob das gut ist oder nicht zeigt aber keinen einzigen Beitrag nur die eingehenden Links anderer Blogs :( Wenn da jemand Ahnung hat warum bitte klärt mich auf!

ritchie
ritchie

Ja, dass die alten toten Blogs rausfallen, macht auf jeden Fall Sinn - das war ja einer der Hauptkritikpunkte an technorati. @neues Design - weißt eh, wie Friedrich Kittler gesagt hat: "Es muss ja auch weicher werden!"

fadi
fadi

die neuerungen finde ich sehr gut. besonders schon deshalb, weil dann eingestellte, alte blogs aus den blog posts verschwinden. hab ja nichts davon wenn möglicher besucher eine alte seite von mir besuchen. besonders gut finde ich, dass die aktuellen pages vorrang haben. neues datenschmutz layout ?? hatte das alte recht gern, war irgendwie "bloggiger". jetzt wirkt es mehr nach corporate homepage. lg fadi