,

Shorty der Woche: Web 2.0, erklärt in 2 Sätzen

dsully: Bitte erklären Sie mir in 2 Sätzen, was Web 2.0 ist.
jwb: Du produzierst die gesamten Inhalte. Sie behalten alle Einnahmen. [übersetzt, via: bash.org]

4 comments
Terrence
Terrence

Dann muss man halt eben selbst zum Aggregator werden... tja, der seelige Marx hätte seine Freude mit den Ausbeutungsverhältnissen im Web 2.0 :shock:

ritchie
ritchie

Naja, du verdienst ein bisserl was. Wirklich profitieren davon tun die Aggregatoren wie Technorati, Feedburner etc.

quickx
quickx

:mrgreen: Ich versteh das nicht so wirklich. "Du produzierst die ganzen Inhalte" ist klar, aber wer verdient womit?! Wenn ich doch eine Web 2.0 Seite mache, verdiene ich doch selbst damit?! Kann mir das jemand erklären :mrgreen: :mrgreen:

Friedensreich Tausendsassa
Friedensreich Tausendsassa

Tja... so kurz zusammengefasst und doch so präzise. Da kann man nur schauen, dass man selbst zum Aggregator wird.