, ,

Blogvorstellungen: NanoPub und Lisa Neun

fernseher

Mit diesem Beitrag starte ich eine neue Serie – in wöchentlichem Abstand werde ich jeweils am Montag ein bis drei Blogs hier vorstellen. Auf die Idee gebracht hat mich Max‘ Kommentar zum Thema Blogvernetzung, ausgelöst durch unsere Blogcharts-Parodie. Den Auftakt machen NanoPub und Lisa Neun.

Max Argumentation hat ja einiges für sich; zu den 2k ist’s dennoch ein weiter Weg, aber irgendwo muss man ja jenseits von karnevalistischen Blogketten mal anfangen:

vielleicht kann man das ganze mal als anregung nehmen neu zu denken, mehr miteinander zu machen und nicht immer jeder gegen jeden spielen (wo dann immer gleich der moralische zeigefinger kommt).
wieso gibt es genug englische blogs die 7000 authority haben aber nur ganz wenig deutsche mit 2000 (wenn man schon sowas als „vergleich“ her nimmt)?

In diesem Sinne – viel Spaß mit den Blogvorstellungen; wer hier gerne was über sein eigenes Weblog lesen möchte, die oder der hinterlasse einen Kommentar. Aber bei sovielen Mikropublishern wird mir der Stoff schon nicht so schnell ausgehen :mrgreen:

NanoPub. Die Nanopublishing-Bar

Das Mission-Statement, zu finden im About-Bereich, ist bei NanoPub klar formuliert:

Die Informationen im NanoPub sollen eher dem „kleinen“ Blogger, den „kleinen“ Blognetzwerken helfen, die keine Hemmungen haben, durch die Inhalte, die sie produzieren, auch Werbeeinnahmen zu produzieren.
Außerdem sind wir hier in der Nanopublishing-Bar. Es darf diskutiert und sich ausgetauscht werden, Neuigkeiten werden verbreitet, man trifft Freunde und lernt neue kennen. Und ab und an gibt’s vielleicht auch mal einen Show-Act 😉

Betrieben wird Nanopub von Jan Tißler, der auch für’s Upload Magazin verantwortlich zeichnet, gegründet hat das Projekt Marcus Puchmeyer im August 2006. Leser sind ausdrücklich aufgefordert mit zu machen, denn NanoPub ist ein Teamblog und lebt von der Abwexlung. Von wem welcher Beitrag stammt, ist allerdings nicht klar – bei einem solchen Teamprojekt wäre die Anzeige des Autorennamens, die bei Ein-Personen-Blogs natürlich völlig sinnlos ist, durchaus praktisch. Ich bin erst vor kurzem auf die Seite gestoßen – was NanoPub.de von all den anderen Blog-Ratgeber Blogs abhebt, ist der erfrischende, witzige Schreibstil. Potentielle Feedreader sollten mit 2-5 Beiträgen pro Woche rechnen.

NanoPub

 

Lisa Neun

fernseherDie meisten BloggerInnen (including me) beschränken ihre publizistische Tätigkeit auf das Texten und streuen ab und an ein Foto ein. Nicht so Lisa Neun: die gebürtige Wienerin, die mittlerweile in Erlangen lebt, erlebte die typische Superhelden-Kindheit:

In jungen Jahren verletzte Sie sich an einer radioaktiv verseuchten Füllfeder und verwandelt sich seitdem regelmäßig in Toon Girl. Mit Ihrer Tooncam fotografiert sie Ihre Erlebnisse.

Mit der Tooncam, Sie ahnen es bereits, sind Lisas meiner bescheidenen Meinung nach grandiose Comic Strips gemeint. Ich bin vor einigen Monaten durch einen typischen Internet-Zufall auf das Blog gestoßen und delektiere mich seither regelmäßig an den farbenfrohen Figuren im unverkennbaren Lisa-Stil. Da wird auch mal die Dachrinne zur Bühne… es könnte ja sein, dass Lisa ihre Zeichnung offline malt und einscannt, aber ich vermute ja fast, dass ein Graphiktablett zum Einsatz kommt – aber wie auch immer: ich hab meine Lieblings-Blog-Cartoonistin gefunden. Nebenstehend eine ihrer Interpretationen zum ewigen Mann/Frau Beziehungsdrama.

Lisa Neun

5 comments
Stefan
Stefan

Sehr schöne Idee eines anders aufgezogenen Blogs. Die Zeichnungen sind gut, die Katze schein vom ersten Bild zu einer Krake im zweiten Bild zu mutieren. Ups....hätt ich nicht sdagen sollen, sorry.

DarkStarr
DarkStarr

Gratulation, Lisa! Deine Mischtechnik produziert ganz grandiose Ergebnisse, du hast einen neuen Fan :grin:

L9
L9

Danke :) und ganz ehrlich? Ja, ich zeichne und scanne. Danach wird es mit dem Grafiktablett nachbearbeitet.

Marcus
Marcus

Danke für die freundliche Erwähnung! Den Autorennamen findet man übrigens schon seit jeher in einem kleinen grauen Kästchen oben links in jedem Beitrag :wink: