, ,

Blogger’s Choice Awards: Abstimmen bis 10. November

Über die Bloggers Choise Awards bin ich durch ein Posting bei Shoemoney gestoßen – normalerweise sind diese US-Votings für „fremdsprachige Blogs“ nicht zugänglich, aber es gibt eine „Exoten“-Kategorie Foreign Language Blog, derzeit mit Brasilien und der Türkei in deutlichen Favoritenrollen.

In dieser „fremdsprachigen“ Kategorie hab ich datenschmutz auch mal nominiert, das gibt immerhin einen Free Backlink, selbst wenn die BC-Homepage derzeit noch Pagerank 0 hat. Um abzustimmen, muss man sich erstmal registrieren, aber das ist ebenso schnell erledigt wie die Eintragung des eigenen Blogs – ich vermute mal, dass diese Wahlen wohl in erster Linie eine Angelegenheit sein dürften, welche die Einwohner Blogistans weitgehend unter sich regeln 🙂

Während englischsprachige Blogs in beliebig vielen Kategorien nominiert werden können, fasst die „foreign Language Blogs“ Kategorie nicht nur das sprichwörtliche babylonische Sprachengewirr, sondern auch sämtliche Themen zusammen – kein Wunder, das mittlerweile bereits über 1000 Seiten in dieser Kategorie auf Stimmen- respektive Backlinkfang gehen. Insgesamt gibt’s über 30 Kategorien und gewiss einige lesenswerte Blogs zu entdecken, hier ein paar Highlights: in der Kategorie Best Animal Blogger führt mit großem Vorsprung Cuteoverload (2deutiger Name… das beste Blog von einem Haustier oder über ein Haustier?), bei den Best Celebrity Blogs regiert mit weitem Vorsprung Rosie O’Donnell, Best Religion Blog ist derweilen der Navigator, äh, Closedcafeteria.

Wie bereits erwähnt: um abzustimmen, muss man sich zuerst registrieren, nach dem anschließenden Einloggen könnte man dann z.B.

für datenschmutz abstimmen

Keine Angst wegen knapper Vote-Ressourcen: registrierte User sind nicht auf eine Stimme pro Kategorie beschränkt, sondern können, ganz genau wie von Digg oder Yigg gewohnt, jedem nominierten Blog ihre Stimme geben. Zeit zum Einreichen und Abstimmen bleibt bis zum 19. Oktober:

Not only can you nominate your favorite blogs within a slew of unique categories but you can also vote and comment on others that have already been submitted. In turn, others can also vote and comment on the blogs you’ve nominated. Votes will be displayed on the site in real-time, so you can see who’s leading within each category at any moment! The voting for Blogger’s Choice Awards 2007 will end at 11:55pm on October 19. Winners in each respective category will be recognized at a one-of-a-kind awards ceremony on November 10, 2007, at PostieCon in Las Vegas, NV. After the ceremony, the results will be posted here at BloggersChoiceAwards.com.

Ein kleiner SEO-Tipp

Die Registrierung funktioniert ebenso schnell und schmerzlos wie die Einreichung. Auf den ersten fünf Eintragungsseiten der Kategorie „foreign blogs“ habe ich keine einziges deutschsprachiges Blog gefunden – mit Ausnahme einer sehr lässigen deutsch-türkisch bilingualen Rezeptsammlung namens Teatime-Blog. Derzeit braucht man gut 40 Votes, um unter die ersten 50 Einträge zu gelangen, also durchwegs keine illusorische Zahl. Gebloggt wird über die Abstimmung noch viel werden, also dürfte der Pagerank der Seite auch nicht ewig bei Null bleiben… in diesem Sinne empfiehlt es sich also durchwegs, fünf Minuten für Registrierung und Nominierung zu opfern – außerdem findet man innerhalb der übrigen Kategorien ziemlich interessanten Lesestoff!

Wer sein Blog nominiert, der möge hier via Kommentar zu dieser Story Bescheid sagen und den Link zu seinem/ihrem – auf dass wir gegenseitig voten und .de .at .ch ein wenig mehr Visibility verschaffen!

15 comments
Daniel
Daniel

So... trotz Konkurrenz :wink: - eine Hand wäscht die andere und deswegen hast auch du jetzt einen Wertungspunkt mehr!

ritchie
ritchie

@Navigator und Gis: voted! Zum Thema Spam: in den letzten Tagen ist akismet schärfter geworden... vielleicht hat jemand eine Spamwelle zu den Awards rumgeschickt, aber verloren geht auf jeden Fall nix! @Liliana: dankeschön! Hast du dein Entering Eternity gar nicht eingetragen?

pop
pop

sieht man am design: keile mit weile -

Liliana
Liliana

Hab mich einfach mal durch die Datenschmutz votes durchgeklickt :)

Navigator
Navigator

Landen meine Posts hier gerade alle im Spam Filter????

Navigator
Navigator

Jaja, bin schon daaaaaaa. Bitte hier voten Habe auch schon für die hier anwesenden gevoted. Wusste gar nicht dass es in Brasilien so viele Interneter gibt. :mrgreen:

ritchie
ritchie

Is ja auch wirklich eine gute Story :cool: Aber wo bleibt dein Contest-Eintrag??? @Michaela + Michael: voted + voted :mrgreen:

Navigator
Navigator

Man sollte gar nicht glauben wie viele Leute täglich nur wegen der Dawkins Story bei mir vorbeikommen. Das wird nur getoppt von denen die nach bikini und dsf suchen :wink:

ritchie
ritchie

exzellent! hab abgestimmt, und du führst bereits in der internen Wertung :mrgreen:

michaela
michaela

hab fuer euch 3 gevotet, hier meine URL

max
max

hab fuer euch beide gevotet, hier meine url :)

ritchie
ritchie

Ah, du warst das - dankeschön :mrgreen: Hab gerade zurückgevotet... jetzt sind wir ja schon mal besser dran als 50% der fremdsprachigen Einreichungen!

Trackbacks

  1. […] – Wettbewerbistis in Grün – kann man auch @ Datenschmutz betrachten . Hier ist’s nicht BOB , sondern eben BC ( BLOGGER’s CHOICE AWARDS , vernehmlich […]

  2. Blogger’s Choice Awards…

    Die Blogger’s Choice Awards könnte man als Zuschauerpreis der (US-amerikanischen) Blogosphäre beschreiben, also mehr oder weniger eine Art Oscar für Weblogs. Ähnlich wie bei den echten Academy Awards ist die Zulassung in allen Kategorien auf engli…

  3. […] diesem Sinn – einen wunderschönen Wochenbeginn! Über Ihre Stimme bei den Blogger’s Choice Awards freu ich mich immer noch wie das sprichwörtliche verzauberte Frosch, aber das ist eine anderes […]