,

Persönliche Familienhomepage bei Family One

Mit Verwandten in Verbindung bleiben und Fotos teilen!FamilyOne hat sich ganz der digitalen Aufbereitung umfangreicher Familienstammbäume und -alben verschrieben. Bis zum 30. September lockt die größte Familien Social Community des deutschsprachigen Raums noch mit unbegrenztem Gratis-Upload. Seit heute können alle User eine persönliche Webseite mit frei definierbarem Alias anlegen.

Die URL zur eigenen Profilseite folgt dabei folgendem SEO-tauglichem Schema:

www.FamilyOne.de/profil/ALIAS

FamilyOne will sich als Full-Service Dienstleister für das Festhalten jener unvergesslichen Momente des Familienlebens etablieren, die sonst sorgfältig in Papieralben eingeklebt werden – aber die lassen sich nun mal wesentlich umständlicher gemeinsam nutzen als eine Homepage, speziell wenn die Familie geographisch weit verstreut lebt.

Ich bin über die trigami-Kampagne, die von den Betreibern kürzlich geschalten wurde, auf die Seite gestoßen und als kinderloser Urdro (urban drone, as opposed to Bobo) wohl nicht der Kernzielgruppe zuzurechnen, aber die Betreiber der Plattform haben ihre Hausaufgaben definitiv gemacht.

So können etwa die Mitglieder der Community den Zugriffslevel der einzelnen Unterseiten frei festlegen: von privat über „Zugriff nur für Freunde“ bis öffentlich. Selbstverständlich unterstützt FamilyOne die Suche nach bestehenden Kontakten und deren Vernetzung – von der Erstellung des Stammbaums bis zur Verwaltung der eigenen Videos nutzt die Seite konsequent Ajax-Features und bietet auch unerfahrenen Usern einen leichten Einstieg in „family matters“ an.

FamilyOne.de – Familienalbum und Familienbaum

0 comments