, ,

WordPress Plugin: Got Banners rotiert Codesnippets

gotchanceEine praktische Ergänzung zum Reigen der diversen Ad-Rotator Plugins für WordPress stellt Got Banners dar. Das Plugin rotiert Codesnippets, zum Beispiel Banner oder Affiliate-Buttons, und stellt sie in zufälliger Reihenfolge dar – allerdings nicht nacheinander, sondern alle zugleich.

Nützlich ist die Erweiterung damit für alle, die ihre Affiliate-Buttons in der Seitenleiste anzeigen: anstatt einer fixen Reihenfolge sorgt das Plugin bei jedem Reload für eine neue Verteilung der Buttons – das sorgt für erhöhte Aufmerksamkeit und hilft, die Klickrate zu erhöhen. In den Worten des Autors:

Unlike other banner rotators, Got Banners displays all the banners provided simultaneously. But, in a different random order each time.

Der Autor stellt zwei Versionen zur Verfügung: in der Standard-Variante muss folgender Code an die gewünschte Stelle eingefügt werden:

Die widgetized Version dagegen empfiehlt sich für alle, die bereits Widgets einsetzen – ein händischer Eingriff ins Template entfällt. Die Konfiguration ist sehr simpel: neben der php-Datei enthält der Plugin-Ordner ein Text-File, in dem die einzelnen Snippets, jeweils getrennt durch eine Tilde (~), aufgelistet werden.

Wer mehr Kontrolle über seine Banner benötigt, dem empfehle ich das ausgesprochen mächtige Who Sees Ads? oder das schlanke WPAds – beide Plugins sind hervorragend für klassische Banner-Rotation geeignet. Wer jedoch mehrere Elements zugleich in Zufallsreihenfolge anzeigen möchte, findet in Got Banners das richtige Tool.

Got Banners

7 comments
sky
sky

Top Seite hier! Die Artikel sind auch Top, mach weiter so MfG Sky

Heiko
Heiko

Super Plugin, danke für den Tipp!

Joachim
Joachim

Leider hat das Plugin keine statistik :cry:

savio
savio

Für mich genau das richtige, um mit minimalem Aufwand eine "Zufallsgallerie" zu erstellen, danke für den Tipp.

steve
steve

ganz nett... aber noch besser wär's, wenn man jeweils x buttons aus einer gesamtselection von y anzeigen könnte... aber ließe sich sicher noch erweitern.