, ,

Electronic Beats Compilation: Die GewinnerInnen

goldi und lowqui

ebDie Verlosung der Electronic Beats Compilation endete heute – datenschmutz gratuliert den drei GewinnerInnen! Trotz vergleichsweise hoher Beteiligung stehen die Gewinnchancen für datenschmutz-Zocker immer noch extrem gut. Vorwarnung: demnächst gibt’s an dieser Stelle 3 Stück von Rodney Hunters brandneuem Streich frisch aus dem Studio!

Die Lose lagen im Hut, die Leiterin der Abteilung datenschmutz-Glücksfeen hat ordentlich zugelangt und gnadenlos Gewinner für Gewinner gezogen. Jeweils 1 Electronic Beats Compilations Vol. 1 geht an: wortgefecht, Michael Kamleitner und Dani.

goldi und lowquiHerzlichen Glückwunsch den GewinnerInnen! Die Verständigungs E-Mails sind draußen, sobald ich eure Real-Life Adressen habe, schick ich sie weiter an conzept Stockwerk. In den nächsten Tagen macht sich dann die Compilation in eurem Postkasterl breit. Falls es diesmal nicht geklappt hat, dann eben beim nächsten Gewinnspiel, denn selbiges kommt bestimmt sehr bald. Diesmal waren die Chancen fast 1:20, da kann die staatliche Lotterie eindeutig nicht mithalten 🙂 Wer kein Gewinnspiel verpassen möchte (ab sofort gibt’s pro Monat *mindestens* 1 Stück dieser Gattung), die/der abonniert am besten den datenschmutz RSS Feed. Das geht auch via E-Mail, siehe rechts in der Seitenleiste.

Ich hab die Pladde bei der Release-Party am vergangenen Freitag bekommen – DJ Beware hat seine Selection souverän präsentiert. Meine Highlights aus dem Tracklisting:

Architecture In Helsinki – Heart It Races
Dragonette – I Get Around
Tolcha vs. Soom T – Send dem Kids to War (Eva Be Rmx) (ROCKT!!!)
Stereotyp feat. Coppa – East West
Modeselektor feat. Thom Yorke – The White Flash

Anmerkungen zum Festival

Am Samstag ging das Festival über die Bühne der Halle E im Museumsquartier – ich kam Barcamp-bedingt relativ spät hin und hab daher leider den Live-Auftritt von Trentemoeller samt Band verpasst – soll recht spritzig gewesen sein. Koze bot keine Überraschungen, in erster Linie wollte ich Goldie hören, und der war wirklich keine Enttäuschung, zumindest von der Selection her. MC Lowqui allerdings schaffte es selbst auf einer ansonsten perfekt eingestellten Anlage das Mikro regelmäßig zum Übersteuern zu bringen – schade. Die Too Many DJs wurden ihrem Mashup-Ruf durchwegs gerecht.

Mit den Fotorechten nimmt’s T-Mobile übrigens anscheinend sehr genau: ich musste beim Abholen des Fotopasses ein Verträglein unterschreiben, in dem unter anderem steht, dass ich meine Fotos höchstens drei Monate lange verwenden darf, und das einzig und allein zu Promotion-Zwecken. Die Sinnhaftigkeit dieses Passus erschließt sich mir im Kontext mit digitalen Medien nicht ganz – ich dachte schon, über’s „Foto rauben Seele“ wären wir inzwischen hinaus. Aber das war auch schon der einzige Kritikpunkt… Im Übrigen tut Wien ein wenig Genrevermischung durchaus gut, bleiben die einzelnen „Szenen“ hierzulande doch sonst eh das ganze Jahr weitgehend unter sich. Mich wundert’s allerdings, dass T-Mobile, die für das Festival ohnehin recht viel Geld in die Hand nehmen, nicht gleich alle Karten gratis hergibt, zum Beispiel via Verlosung über die eigene und einige andere Homepages… den Mehrkosten von 25.000 Euro (ich schätz mal, dass von den 1.400 Gäste rund 1.000 gezahlt haben) stünde ein nahezu unbezahlbarer Word-of-Mouth und Viralmarketing-Effekt gegenüber.

5 comments
UMTS Karte
UMTS Karte

:roll: Hallo!!! Natürlich in erster Linie erstmal eine Gratulation von mir ebenfalls... Und zum anderen schon das ich hier mal auf so einen Bericht gestoßen bin. Vorallen weil ich selber DJ bin und auch schon seit einiger Zeit produziere. Genau möchte ich aber hier wissen wie Ihr persönlich das Electronic Beats Festival findet? Also die einizigen Festival wo ich bis jetzt was und die mir auch persönlich sehr gut gefallen haben waren Narure One, Sonar, und Miami Winter Music Conference. Weshalb ich das wissen möchte ist, weil so ein Ticket für solch ein Festival doch schon ganz teuer ist. Und ich da nicht um sonst hinfahren möchte. Also wäre es nett wenn ihr mir mal eure eindrücke schreibt... danke schon mal im voraus euer Heinz :!:

Dandu
Dandu

Gratuliere den Gewinnern. Vielleicht klappts ja das nächste mal. :smile:

haasi
haasi

Mist, zu spät gesehen. Naja, beim nächsten Gewinnspiel bin ich dabei!