Heute Badeschluss in der Bunkerei

bunkereiSelbst die hartnäckigsten Schneehasser können es nicht mehr leugnen: der Sommer ist vorüber, also höchste Zeit, in der Bunkerei im Wiener Augarten den offiziellen Badeschluss zu feiern. An den Turntables steht niemand geringerer als Maestro Scheibosan, der nach seiner gesundheitsbedingten Pause nun endlich wieder die Floors dieser und anderer Städte rockt!

Die Bunkerei macht mangels winterfester Ausstattung die übliche Pause – mit anderen Worten: Badekleidung ist nicht erforderlich, eine warme Jacke wäre aber durchwegs von Vorteil. Gebadet wird in feuchtem Minimal und Maximal Electro, in schlüpfrigem Cosmic und Spacedisco sowie in wetfun*ked House und Groove. Los geht’s ab 20:00 Uhr, der Eintritt ist frei und so sieht das komplette Line-Up aus:

  • Scheibosan (akh)
  • Marcello (Vienna Scientists)
  • Scott (Telemark)
  • Pesola (Bongo Club)

Karneval: letzte Chance

A propos Sommer und Musik: mein Blogkarneval SommerSoundTrack geht am 2. November zu Ende, wer noch einreichen möchte, hat noch bis übermorgen Gelegenheit. Die Chancen auf einen der sechs Preise sind ganz hervorragend, denn bisher hält sich die TeilnehmerInnenzahl leider in Grenzen – ich hätte ja durchwegs mehr Hobby-Musikjournalisten unter der geschätzten Bloggerschaft vermutet :mrgreen:

4 comments
ritchie
ritchie

Yup, das stimmt - ich wohn seit 9 Jahren im 2., früher war da nicht allzuviel los, aber das Grätzl blüht auf :-) Mittlerweile gibt's recht viel Auswahl, und zum Fluc hab ich's auch nicht weit, das ist direkt am Praterstern.

l9
l9

Augarten - Bunkerei. Oh weh. Ich wohn schon so lang nicht mehr in Wien. Kenn garnichts mehr. Ich hab ja mal in der Glockengasse gewohnt. Damals war das fast Aussenbezirk - damals überhaupt nix gescheits zum weggehen in 1000 Meter. (heimweh).

ritchie
ritchie

Ja, obwohl "Ende der Sommersaion" durchwegs euphemistisch ausgedrückt ist :mrgreen:

Louise
Louise

Es ist jetzt also wirklich so weit, die Bunkerei schließt bis Ende März 2008. Das Ende der heurigen Sommersaison muß daher definitiv noch begossen werden :mrgreen: