, ,

Blogistan Panoptikum Woche 44 2k7

Die neuen Ausgaben der deutschen Blog Charts bin ich einmal auf Platz 35 und einmal auf 60 gelandet; seit mehreren Monaten erstmals wieder haben die Top 100 insgesamt wieder mal an Links gewonnen, wie Robert schreibt. Markus Pircher hat sich ebenfalls Gedanken zum Thema Toplisten gemacht – Tenor:

Glaubwürdigkeit und Vertrauen erwirbt man sich nur durch Transparenz.

Dem möchte ich hinzufügen: oder durch den Anschein von Transparenz… denn die liegt auch bei Blogs immer im Auge des Betrachters.

Der Stern lässt sich lumpen

Die 10hoch2 Reporter sind die Social Newsplattform des Stern, die von uns unter dem Motto 15 Piraten gegen 1000 Reporter recht früh geentert wurde. Nun fragt der Stern um die Meinung der p.t. Nutzerschaft:

Unter allen tausendreportern, die uns Ihre Meinung bis zum 11.11.07 senden, verlosen wir einen Trust SP-2993BI Radiowecker
für Ihren iPod. Die Dockingstation kann als Lautersprecher, Wecker und Radiowecker genutzt werden – und den iPod gleichzeitig noch aufladen.

Bräuchte man nur noch einen ipod, damit eine Beteiligung an der Umfrage auch Sinn macht – es soll ja nach wie vor Musikhörer geben, die keine erklärten Fans von Apples Vision eines tragbaren Players sind.

Photoshop Video- Tutorial

Phlow weist auf kostenlose Photoshop-Videolektionen hin, die der Galileo Verlag online gestellt hat – vor allem für PS-Einsteiger eine tolle und didaktisch gelungen aufbereitete Einführung in die wichtigsten Grund-Techniken der digitalen Fotobearbeitung.

Yoda goes Podcast

In dieser Woche stellte Yoda sein Podcast-Debut online – es handelt sich um seinen ersten Versuch mit Garage Band. Besonders gut gefällt mir die Musikauswahl – und das Hochdeutsch am Ende wär gar nicht nötig gewesen, ich bilde mir ein, alles bestens verstanden zu haben. (Es geht doch um die Herstellung von Alpenkräutermarmelade, oder?)

RSS Biachl ( = österr. für „Buch“)

Wie ich bei Yannick gelesen habe, veröffentlichte Nico Zorn dieser Tage ein kostenloses eBook zum Thema E-Mail und RSS-Marketing. Den Download-Link bekommt man nach Eingabe einer E-Mail Adresse (soviel zum Thema *fg*), wer seine Real-Life Wohnadresse hinterlässt und den Newsletter abonniert, hat die Chance auf eines von 50 Verlosungsexemplaren der gedruckten Version.

Facebook wirbt personalisiert

Die amerikanische Social-Plattform stellte vergangene Woche ihr neues Werbeprogramm vor. Wie Heise berichtet, soll Facebook Ads genau auf die demographischen Daten des Users zugeschnittene Werbung einblenden. Mit Microsoft, eBay, Coca Cola und Sony sind etliche große Werbebudget-Fische mit an Bord. Außerdem wird’s zukünftig virtuelle Filialen diverser Brands geben:

Außerdem können bei Facebook die Unternehmen künftig eigene Seiten aufbauen, geht aus einer Mitteilung hervor. Wie die bisherigen Facebook-Mitglieder sollen die Unternehmen ihre Präsenzen mit Inhalten wie Texte, Fotos, Videos und Musik befüllen können. Die Facebook-Mitglieder können sich als „Fan eines Unternehmens“ outen und zum Beispiel als „Social Ads“ auch ihre Freunde automatisch über ihre Einkäufe auf dem Laufenden halten.

Trigami-Überlegungen

Goggi stellt anlässlich einer misslungenen Rezensions-Schnorr-Aktion einige sehr interessante Fragen zum Thema „Zukunft bezahlter Blogeinträge“. In erster Linie geht’s dabei um die Preisgestaltung:

Die bisherige Praxis ist die, dass der Kunde den Preis eines Blogs erst erfährt, nachdem sich der Blogger beworben hat. Das muss sich ändern. Der zahlende Kunde muss sich im Klaren sein, worauf er sich finanziell einlässt und dass er mit einem Budget von 500 Euro nicht 100.000 Leser erreicht wird.

Diesen Vorschlag halte ich für hochgradig sinnvoll – natürlich ist der Markt recht neu und die Preise müssen sich erst einspielen; dass Trigami konsequent gegenseitiges „Unterbieten“ verhindert, halte ich für sehr sinnvoll – und 100 Euro für eine sorgfältig recherchierte Rezension oder einen Testbericht sind im Vergleich zu professionellen Usability-Tests und PR-Aktionen immer noch eine Okkasion.

1 comments
SEO Expert Blog
SEO Expert Blog

Ich versuche jetzt zum 100. Mal Das Anti-Spam Rätsel beim Kommentieren zu lösen. Zum Glück habe ich inwzischen festgestellt, dass 10 hoch 2 gar nicht tausend ist ;)

Trackbacks

  1. newstube.de sagt:

    Blogistan Panoptikum Woche 44 2k7…

    Von Toplisten und Photoshop-Tutorial: die Kalenderwoche 44 schießt medial aus allen Rohren, ob Podcast, Video-Tutorial oder gratis eBook….