Top-KommentatorInnen: PR5 Backlink abstauben

Vor eini­ger Zeit habe ich auf der daten­schmutz Startseite das Top Commentators Plugin ein­ge­baut: es zeigt auf der Startseite eine dyna­misch gene­rierte Liste jener 10 daten­schmutz BesucherInnen an, die in den letz­ten 30 Tagen die meis­ten Kommentare gepos­tet haben — unab­hän­gig davon, ob der betref­fende User am Blog regis­triert ist.

Die Usernamen sind dabei mit der vom Kommentator ein­ge­tra­ge­nen Homepage ver­linkt, selbst­ver­ständ­lich ohne nofol­low und Google-lesbar. Zwar ver­wende ich, wie schon mehr­mals erwähnt, auch für die nor­ma­len Kommentare kein nofol­low. (Frank, Elias, Christian, Thorsten und das Bloggeramt sehen die Sache übri­gens ganz ähnlich.)

Freilich hat nur die Startseite Pagerank 5 — und sollte damit spe­zi­ell für SEO-beachte Webmaster beson­ders attrak­tiv sein. Mit nur drei Kommentaren inner­halb eines Monats ist man der­zeit dabei, und ich bin durch­aus über­rascht dar­über, dass nicht mehr Gerangel um die Gratis-Startseitenlinks herrscht :-)

Natürlich will ich nie­man­den auf­for­dern, um des Backlinks wil­len zu pos­ten; wer inhalt­lich nix zur Diskussion bei­zu­tra­gen hat und nur Linkspamming betreibt, wird dafür natür­lich nicht belohnt. Andererseits sind Kommentare eine der wich­tigs­ten Ingredienzien des Bloggens, und StammleserInnen, die sich regel­mä­ßig aktiv betei­li­gen, soll­ten dafür natür­lich belohnt wer­den — daher halte ich die Top Commentator Liste auch für ein genia­les Plugin. Die meis­ten Untersuchungen gehen ja davon aus — und meine Erfahrungen hier auf daten­schmutz bestä­ti­gen das abso­lut — dass in der Blogosphäre weit über 99% der BlogleserInnen pas­siv “lur­ken”, also nie­mals einen Kommentar hin­ter­las­sen. Da daten­schmutz auf­grund der vie­len Web 2.0 affi­nen Beiträge aber eine über­durch­schnitt­lich hohe Dichte an Co-BloggerInnen inner­halb der Leserschaft auf­weist, möchte ich die Gelegenheit beim Zopf ergrei­fen und noch­mal expli­zit dar­auf hin­wei­sen, dass es ganz ein­fach ist, in die pro­mi­nent plat­zierte Topliste reinzukommen.

Trackbacks

  1. […] Im Moment ist die Liste noch recht leer aber das wird sich hof­fent­lich bald ändern. Darauf gebracht hat mich ein letzt­end­lich ein Beitrag im Blog von Ritchie Pettauer. […]