Top-KommentatorInnen: PR5 Backlink abstauben

Vor einiger Zeit habe ich auf der datenschmutz Startseite das Top Commentators Plugin eingebaut: es zeigt auf der Startseite eine dynamisch generierte Liste jener 10 datenschmutz BesucherInnen an, die in den letzten 30 Tagen die meisten Kommentare gepostet haben – unabhängig davon, ob der betreffende User am Blog registriert ist.

Die Usernamen sind dabei mit der vom Kommentator eingetragenen Homepage verlinkt, selbstverständlich ohne nofollow und Google-lesbar. Zwar verwende ich, wie schon mehrmals erwähnt, auch für die normalen Kommentare kein nofollow. (Frank, Elias, Christian, Thorsten und das Bloggeramt sehen die Sache übrigens ganz ähnlich.)

Freilich hat nur die Startseite Pagerank 5 – und sollte damit speziell für SEO-beachte Webmaster besonders attraktiv sein. Mit nur drei Kommentaren innerhalb eines Monats ist man derzeit dabei, und ich bin durchaus überrascht darüber, dass nicht mehr Gerangel um die Gratis-Startseitenlinks herrscht :-)

Natürlich will ich niemanden auffordern, um des Backlinks willen zu posten; wer inhaltlich nix zur Diskussion beizutragen hat und nur Linkspamming betreibt, wird dafür natürlich nicht belohnt. Andererseits sind Kommentare eine der wichtigsten Ingredienzien des Bloggens, und StammleserInnen, die sich regelmäßig aktiv beteiligen, sollten dafür natürlich belohnt werden – daher halte ich die Top Commentator Liste auch für ein geniales Plugin. Die meisten Untersuchungen gehen ja davon aus – und meine Erfahrungen hier auf datenschmutz bestätigen das absolut – dass in der Blogosphäre weit über 99% der BlogleserInnen passiv “lurken”, also niemals einen Kommentar hinterlassen. Da datenschmutz aufgrund der vielen Web 2.0 affinen Beiträge aber eine überdurchschnittlich hohe Dichte an Co-BloggerInnen innerhalb der Leserschaft aufweist, möchte ich die Gelegenheit beim Zopf ergreifen und nochmal explizit darauf hinweisen, dass es ganz einfach ist, in die prominent platzierte Topliste reinzukommen.

Trackbacks

  1. [...] Im Moment ist die Liste noch recht leer aber das wird sich hoffentlich bald ändern. Darauf gebracht hat mich ein letztendlich ein Beitrag im Blog von Ritchie Pettauer. [...]