Gravity Live Session mit Tetsuo

gravityIn der Fluc_Wanne am Praterstern 5 gibt sich Miyara Supasaiyajin aka Tetsuo live die Ehre. Die geneigte Zuhörerschaft erwartet „traditioneller“ Mash-Up Sound, genauer gesagt japanisch-grazerischer Schlagercore. Also Schuhplattler statt Krocha – oder allenfalls Squaredance, wenn Point und Santos live und und an den Decks ihre Oldskool-Western-Hörspiel-Collage basteln.

Die visuelle Reizüberflutung dirigiert Herr Nieder von paxnicht respektive brainwash drivein, beginnen tut der vorgezogene Karneval um 21:00 Uhr. Wie immer gibt’s auf datenschmutz *keine* Gravity-Tickets zu gewinnen – denn der Eintritt ist nun mal gratis. Big up Drumfunk.at!

Mehr Infos zu den beteiligten Sound-Dekonstruktivisten:

Miyara Supasaiyajin aka Tetsuo (live) [alp.traum / JP]
Any Maniac (live) [shellbeach / widerstand / disko404]
Point (live) stubenmusicstudio]
Santos [stubenmusicstudio]

1 comments
Immmelmann
Immmelmann

Wenn die Party aus so gut wird wie der Flyer, dann müsste man ja fast hingehen.