, ,

ds Videopodcast #1: WordPress und die Permalinkstruktur

Die Technik hat mich nun vollends im Würgegriff, ergo ist der erste datenschmutz Videopodcast fertig – Thema ist die Permalinkstruktur von WordPress bzw. die sogenannten „sprechenden URLs“. Ich möchte zukünftig in unanständiger Regelmäßigkeit bzw. unregelmäßiger Ständigkeit derlei Videoschnippselchen produzieren, und zwar zum weiten Themenfeld WordPress + SEO.

Zweiteres ist ein weites Feld und mittlerweile so komplex, dass sich CMS-spezifische Maßnahmen unbedingt auszahlen – und da meine trial-and-error Kompetenz vorwiegend im Bereich WordPress liegt, möchte ich Probleme aus der Blogger-Praxis aufgreifen und den einen oder anderen Tipp geben. Über Feedback freu ich mich natürlich sehr.

Der Videopodcast erhebt keine hohen qualitativen Ansprüche, das Bild nehm ich mit einer Standard-Webcam auf, für den Ton hab ich mir allerdings ein Shure-Mikro mit Nierencharakteristik besorgt, damit ich bequem ohne Nebengeräusche vor dem Standrechner aufnehmen kann. Und ein Intro muss ebenfalls her – damit steht die Wochenendbeschäftigung auch schon fest. ’nuff said, viel Vergnügen mit dem Bewegtbild:

13 comments
Hanna
Hanna

Super Video und wirklich sehr interessant. Aber wann kommt denn das nächste ? Und was ist das Thema des nächsten Videos ? Gruss Hanna

Stefan
Stefan

Echt interresannt !!! Hab s mir angeschaut und freue mich schob aufs nächste video !!! hast du bei youtube vlt auch nen channel mit diesen videos ?? Super !!! Weiter so !!! PS: Echt cooler totenkopf im hintergrund !! ;-)

Bernd@ Gartenmöbel
Bernd@ Gartenmöbel

Danke für den Podcast, interessantes Thema! Aber ich glaube, dass die Key-Words schon noch eine große Bedeutung haben. Die Google-Bots legen zwar auch einigen Wert auf passende Keywords in der URL selber, aber auch der Link-Text bzw. Keyword eines Linkes ist sehr wichtig, um eben mit diesem Keyword git gelistet zu werden... Gruß Bernd

houserocker
houserocker

cool cool, vielen dank und für euch viel erfolg mit dem podcast... :)

david
david

Danke, super Sache!

max
max

@rip: Das ist die "Magie" von Tagging, jeder glaubt das man damit Perfekt Inhalte ordnen kann, nur leider funktioniert das doch nicht so. Wenn man sich mal bewusst Google-Ads ansieht merkt man das 90% der Ads nicht wirklich was mit dem Artikel zu tun haben zu dem sie eingeblendet werden... :)

rip
rip

und wie geht das nun, dass nach dem ds-videopodcast fatboy slims "weapon of choice" in den youtube empfehlungen auftaucht?

christian
christian

der totenschädel im hintergrund ist spitze!! ;-)

max
max

Gelungen, Gratulation!

SaarBreaker
SaarBreaker

Ich habe eben meine Linkstruktur umgestellt und auf das Plugin verzichtet weil WP 2.3.3 die Umleitung selbst vornimmt. Getestet mit Google, Yahoo, Feedburner und div. Blogs, die auf sb verlinkt haben.

SaarBreaker
SaarBreaker

Glückwunsch zu dem gelungenen und informativen Podcast! Ich verwende derzeit noch die normale Linkstruktur von WP. Werde aber Dank deines Podcasts vermutlich heute noch auf "sprechende URLs" umstellen. Grüße, Engelbert

Alexa
Alexa

Gelungener Podcast! Habe gestern erst meine Linkstruktur auf sprechende URLs umgestellt. Wordpress macht wohl automatisch einen redirect (keine Ahnung ab welcher Version)? Meine alten URLs werden jedenfalls problemlos umgeleitet. Grüße, Alexa

Trackbacks

  1. […] Datenschmutz hat sein erstes Videopodcast veröffentlicht und gleich mit einem Thema, worüber ich schon länger nach grüble: Die Permalinkstruktur von WP oder besser bekannt unter “sprechende URLs”. […]