Mauracher: Rosary Girls

Maurachers Loving Custodians muss man gehört haben – „Rosary Girls“ gehörte von Anfang an zu meinen Lieblingstracks, jetzt gibt’s auf youtube das Video – und zwar nix piratiert oder so, sondern ganz offiziell! Den Text find ich einfach nur grandios:

Mauracher: Rosary Girls Lyrics

Strophe 1:
It’s me / in the train compartment /
two girls / sitting next to me /
I was / on a trip that last five hours /
the girls / took out a rosary.

Ref:
They prayed / and I just wanted to stop them /
they prayed / and I just wanted to ask them /
they prayed / and I just wanted to stop them /
they prayed / and I just wanted to ask them.

Strophe 2:
I tried / to continue reading /
my new / pop culture magazine /
their eyes / looked like those of the devil /
for fear / of reality.

Ref.

Wunderschönes Lied… sehr passendes und gelungenes Video. Ich bin echt schon wahnsinnig neugierig aufs nächste Mauracher Album… dass mich diese ganzen 60ies Aufgüsse á la White Stripe nicht mehr mit Gitarrenmusik versöhnen würden, war klar (da bleib ich dann lieber doch bei den Originalen). Aber was Mauracher da jenseits aller Genredogmatik abliefern, hat das Potential, endlich mal die verstaubte Assoziation Österreich=K&D zu nullifizieren.

4 comments
ritchie
ritchie

mp3-Download bei Amazon: Rosary Girls

lisa
lisa

geiles lied! :smile:

gvs
gvs

:idea: I was / on a trip that last five hours ... heissts ;-)