,

Szenariotrichter zum Thema Future Entertainment

Der dritte Virtual Think Tank von trendone wird sicherlich wieder ausgesprochen spannend, und ich wäre Norberts Einladung zu trendone nach Berlin sehr gern gefolgt – zumal das Thema „Real Business Models in digital Environments“ lautet.

Aber leider verhindern Terminkollisionen den Ausflug samt der obligatorischen Currywurst… aus dem Sandwich auf der Friedrichsstraße wird ja nix mehr, weil ich beim letzten Mal mit Entsetzen feststellen musste, dass Schlotzky’s Deli seine Pforten geschlossen hat. Aber ich bin schon äußerst gespannt aufs Protokoll und freu mich schon auf die nächste Gesprächsrunde.

Beim letzten Workshop im Februar ging’s um die Konvergenz von Filmen und Games.

Besagter Trichter ist eine nette Visualisierung des zukünftigen Zeitstroms – je fortgeschrittener die Jahreszahl, desto weiter laufen die beiden Achsen „worst“ und „best case“ auseinander. Verschiedene Trends, Entwicklungen und Technologien werden dann auf dieser Matrix platziert; die vorgenommene Einteilung ist das Ergebnis unserer angeregten Diskussionen und bietet eine guten Überblick über kommende Trends – ich habe ein jpg draus gemacht, biddeschön:

 
0 comments