Flickrmosaikstöckchen: Mal bildlich kommunizieren

fotomosaikBei CuriOsities bin ich über ein spaßiges Stöckchen gestolpert, und weil’s jeder aufheben darf, tu ich das mal. Man gibt die Antworten auf zwölf Fragen ins FlickR-Suchfeld ein, wählt eines der betreffenden Bilder aus und füttert den Mosaic Maker mit den Resultaten. Wer mitmachen will, bediene sich – statt FlickR kann natürlich auch eine andere Fotocommunity verwendet werden; aber in jedem Fall sollte man auf die Copyrights achten und nur Fotos verwenden, die unter einer CC-Lizenz stehen bzw. anderweitig freigegeben sind. Et voilá – there goes my Mosaic:

fotomosaik

Und hier noch die zwölf Fragen – die Bilder sind oben links beginnend von Reihe eines bis vier sortiert:

  1. Dein Vorname? – ritchie (Foto von Marion Doss)
  2. Lieblingsessen? – T-Bone Steak (Foto von thebusybrain
  3. Auf welche Schule bist du gegangen? – Gymnasium (Foto von gumtau
  4. Lieblingsfarbe? – Titan (Foto von euthman)
  5. Celebrity Crush? – Scarlett Johansson (Foto von whalesalad)
  6. Lieblingsgetränk? – Grüner Tee (Foto von pokpok313)
  7. Traumurlaubsziel? – Toronto (Foto von Cold Cut)
  8. Dein Lieblingsnachtisch? – Panna Cotta (Foto von Zesmeralda)
  9. Was willst du werden, wenn du groß bist? – Batman (Foto von gruntzooki)
  10. Was magst du am meisten am Leben? – Natur (Foto von elbfoto)
  11. Ein Wort, das dich beschreibt? – Rock’n‘ Roll (Foto von oddsock)
  12. Dein Nickname? – Datadirt (Foto von Phreak 2.0)

Wer mitmachen möge, bücke sich. Aber Vorsicht: nicht übers Copyright stolpern! Das hat schon so manchen nichtsahnenden Blogger unnötige Abmahnkohle gekostet: man kann auf FlickR via „Advanced Search“ ganz bequem nach Bildern suchen, die unter der CC-Lizenz stehen; selbstverständlich muss trotzdem der Fotograf zu namentlichen Rühmen und Ehren kommen.

0 comments