Arrr! Wie feierst du, erster Maat?

illu-pirateday

international pirate dayHeute ist der 19. September, seines stolzen Zeichens wichtigster Feiertag der internationalen Freifahrtsschifferei: weltweit feiern Totenkopf-Fans und Säbelrassler nun bereits zum 13. Mal den „Talk like a pirate day“. Die ursprünglich rein private Feierei hat mittlerweile eine ganze beachtliche Eigendynamik entwickelt, denn das Segeln und/oder Surfen unter der Totenkopf-Flagge hat in den letzten Jahrhunderten nichts von seinem Reiz eingebüßt.

Das zeigen unter anderem die Beiträge auf Rivva zeigen, allerdings ist dort vom „Look-like-a-pirate-day“ die Rede. Uarrr hat dazu eine großartige gif-Animation gebaut, aus der auch das Titelbild zu diesem Posting stammt und Johannes ist noch auf der Suche nach einem Totenkopftuch, Amy&Pink sehen die ganz Sache eher metaphorisch: und in der Tat, Multimedia-Player sind die Schatztruhen der Gegenwart: voller gestohlener Güter, und keiner kann was dagegen tun :mrgreen:

Also ich persönlich werde jedenfalls zur Feier des Tages mein „Music Pirate“ Shirt aus dem Schrank holen, dem Papagei auf meiner Schulter eine Packung kandierte Ingwer-Sauerkirschen spendieren und mit einer Buddel Rum auf das Wohl des legendären Gentleman-Piraten Jean Lafitte anstoßen, und zwar heute zur Geisterstunde am Alten Schloss in Gmünd. Ich kann ja nur hoffen, dass dort keine Ninjas auftauchen: denn die sind bekanntlich die Erz- und Todfeinde von uns Totenkopfträgern.

2 comments