, , ,

Morgen: Bloggertreffen in Gmünd

illu-gm1

Alpenrallye in GmuendToday is my lucky day. Hab mir ein Erste-Klasse-Ticket gekauft und von einem sehr freundlichen Schaffner ein Gratis-Update für einen Platz im Business-Abteil bekommen. Jetzt bleibt mir gar nix anders übrig, als nett über die ÖBB zu schreiben: denn mit diesen ultra-bequemen Ledersesseln und Moving Repeatern im Zug macht Bahnreisen trotz fehlender Stewardessen im Mini-Rock mehr Freude als Fliegen. Heute Abend geht’s los mit einer Aufwärmrunde – die Location dürfte wohl ziemlich rocken, und der Burgherr ist nicht bloß Gastgeber, sondern selbst aktiver Blogger.

Bei der Zimmerbuchung stellte ich fest, das Monika und Achim bei der virtuellen touristischen Erschließung des Lieser- und Maltatals hervorragende Arbeit geleistet haben. Generell finde ich Soisses.at sehr spannend: in österreichischer Zeitrechnung scheint’s immer noch zu früh, um mit solchen lokalen Informationssystem gut zu verdienen, aber das ändert sich rasch – und ich glaube, dass solche Pionier-Vorarbeit als Investitionsphase anzusehen ist, die sich in den nächsten Jahren doppelt und dreifach rechnen wird. Außerdem freu ich mich natürlich sehr drauf, einige übliche Verdächtige aus dem Westen unseres Landes mal wieder zu treffen! In diesem Sinne hier ein bisschen Linklove fürs Projekt: Zimmer buchen im Malta- und Liesertal.

Morgen um zehn stünde dann ein Stadtrundgang am Programm (mal gucken, wie lange es heute dauern wird), und anschließend wird gefachsimpelt; wenn’s thematisch passen sollte, dann werd ich ein paar Worte über AdWords droppen und erklären, was sich seit dem „Google Slap von 2006“ am Werbemarkt gravierend verändert hat. Vorfroide!

Update: Gmünd ist das neue New York. Gegen die Action, die sich hier auf der Straße abspielt, stinkt der Wiener Hauptplatz sowas von ab! Als ich ankomme, fahren mir die Teilnehmer der Alpenrallye entgegen. Und kaum hab das Gasthaus nach der Maltataler Bachforelle verlassen, spielt die Liesertaler Musi am Hauptplatz auf – hier blasen sogar die Frauen! Die Beweisfotos liefere ich nach, hab leider den Kartenleser vergessen. Bin neugierig, ob heute Abend in der Dorfdisco Laurent Garnier, Larry Heard oder DJ Marky auflegen.

1 comments
Achim Meurer
Achim Meurer

Das freut mich, dass Du schon mal gesund und munter in Gmünd angekommen bist! Wir sitzen schon auf der Alten Burg und warten auf Dich :mrgreen: Grüße Monika & Achim