, ,

Xsara, diaries of a SEO dog #6

xsara6

Diesmal muss Xsara auf die harte Tour lernen, dass Personal-Ressourcen-Management auch in der Welt der SEO-Hunde zum entscheidenden Erfolgsfaktor werden kann. Introducing: Fenrir, eine Kreuzung aus Katze, Hund und Krokodil, der Schrecken der Brünnerstraße. Im richtigen Leben einer eher schüchterner Geek, lässt er seinen Welteroberungsfantasien bevorzugt in Online-Spielen freien Lauf:

Xsara diaries of a SEO dog #6


Nächste Woche am Donnerstag: Xsara lernt, die schreckliche Marketing-Kraft von Podcasts für ihre DogHat-Zwecke einzusetzen.

7 comments
Loki
Loki

hm... wo du es jetzt sagst... stimmt! Hätte ich mir eigentlich nicht gedacht! :neutral:

Cris
Cris

Ein schöner Hund, aber mann muss auch immer wissen das man sich um so ein Tier viel kümmer muss.

Seks
Seks

seo - hund :D

Loki
Loki

Na endlich! Aber Fenrir schreibt man eigentlich mit i... Aber egal. Mein Hund wird immer berühmter! :mrgreen:

weirdsista
weirdsista

OMG ist der der süß! :shock: hach, ich hätt soooooo gern einen hund. aber mein mann will keinen und in der wohnung ist er auch arm.

Trackbacks

  1. […] Nicht jeder berühmte Hund muss auch reinrassig sein. Mein kleiner (stolzer) Schäfermischling beweist es. Nach einigen Auftritten auf meinem Blog, in diversen Foren, etc. ist Fenrir jetzt auch auf datenschmutz.net im Hundecomic von Ritchie Pettauer “Xsara, diaries of a SEO dog” zu sehen. Zwar hat er nur eine kleine Nebenrolle, aber für mich ist er mein kleiner Star. Wenn ihr den Comic sehen wollt, dann klickt einfach auf weiterlesen, oder direkt auf datenschmutz. […]