2widexi

Linksammlung für Existenzgründer

2WID WebkatalogÜber den 2WID.net Webkatalog habe ich vor eini­gen Monaten im Rahmen einer tri­gami Rezension berich­tet. Die diver­sen Zusatzfeatures haben mir damals sehr gut gefal­len, vor kur­zem stieß ich im Rahmen einer Recherche zum Thema Existenzgründung / Start-Up wie­der auf die Seite und war aus­ge­spro­chen ange­tan von der geball­ten Information, die man mitt­ler­weile in die­ser Kategorie findet.

In zukünf­ti­gen daten­schmutz Videopodcasts werde ich immer wie­der mal aus dem Nähkästchen des Online-Entrepreneurs plau­dern und den einen oder ande­ren Tipp, der sich mei­ner per­sön­li­chen Erfahrung nach bezahlt gemacht hat, mit Vergnügen wei­ter­ge­ben. Und bei der Suche nach dem dies­be­züg­li­chen deutsch­spra­chi­gen Informationsangebot war ich erst mal sehr über­rascht, wie ver­streut die ein­zel­nen rele­van­ten Informationen sind: Existenzgründer und (Jung)Unternehmer suchen in der Regel Informationen über mög­li­che Rechtsformen, Startkapital-Beschaffung, grund­le­gende Informationen zur Organisation und meist auch Dienstleister zur Auslagerung bestimm­ter Tätigkeiten wie bei­spiels­weise der Buchhaltung. Ein wirk­lich umfang­rei­ches Portal habe ich nicht gefun­den, ganz zu schwei­gen von den natio­na­len recht­li­chen Unterschieden etwa zwi­schen .de, .at und .ch.

Die 2Wid Über­sichts­seite zum Thema Existenzgründung bie­tet gegen­über einer Google-Recherche gro­ßen Mehrwert respek­tive Zeitersparnis: vor allem die umfang­rei­che Linksammlung zu Rechtsformen erleich­tert die Grundsatz-Entscheidung. Allein zum Thema Personengesellschaft fin­det man 24 Einträge — sau­bere Crowdsourcing-Arbeit und für mich der Beweis, dass ein gut gepfleg­tes deutsch­spra­chi­ges Verzeichnis mit Leichtigkeit mehr Fans gewin­nen könnte als jeder Social Bookmarking Service.

Kategorie Existenzgründung
Ausschnitt aus der 2Wid-Kategorie “Existenzgründung”

Ebenfalls aus beruf­li­chem Interesse habe ich dann noch einen Blick auf die Kategorie Onlinemarketing gewor­fen. Mit 32 Unterkategorien und 154 Einträge zu deutsch­spra­chi­gen Bannermärkten, SEO-Ressourcen, Dienstleistern etc. über­flü­gelt 2WID das dröge deutsch­spra­chige DMOZ locker. Webdirectories sind kei­nes­wegs tot, gerade bei Nischenrecherchen ist diese Art der Zentralperspektive äußerst hilf­reich. Und 2Wid ist mei­ner Meinung nach am bes­ten Weg dazu, zum attrak­tivs­ten deutsch­spra­chi­gen Webverzeichnis zu werden.

5 comments
Steffen
Steffen

Ich finde, 2wid ist eine sehr gute gepflegte Linksammlung. Ich habe dort soeben einen Link zu meiner kostenlosen Rechnungs- Software vorgeschlagen.

CiConsultants
CiConsultants

Bin gerade über diesen Artikel gestolpert, habe mir die Linksammlung angeschaut und bin erstaunt über den Umfang des dargebotenen Wissens. Man findet tatsächlich umfangreiche Ressourcen zum Thema Existenzgründung, Businessplan und Unternehmensführung. Ein super Tipp.

Martin
Martin

Guter Beitrag, da man Suchmaschinen immer weniger gebrauchen kann, wenn man wirklich nützliche Seiten sucht, sind solche Webverzeichnisse Gold wert. macht auf mich einen gut sortierten Eindruck, was bei der großen Auswahl an Kategorien, die man dort finden kann, heutzutage nicht selbstverständlich ist.

ritchie
ritchie

Ich hab's in letzter Zeit immer häufiger verwendet.