ATV Programmpräsentation: Feiern mit Katrin und Sascha

atv-titel

ATV ProgrammpräsentationIm Museumsquartier lud der österreichische Privatsender ATV gestern Abend zur Programmpräsentation. Der offizielle Teil verlief sehr zügig, nach einem kurzen und gelungenen Live-Auftritt der A Capella Heroes Bauchklang begann der ausgedehnte inoffizielle Part. Und Fernsehpartys sind nun mal um einiges glamouröser als Internet-Events – in der Hinsicht können Geeks definitiv nicht mithalten. Sehr gelungen auch das visuelle Setup in der Halle E: Strukt projizierten ihre organisch-verspielten Visuals auf mehrere Leinwände, darunter eine riesige, geschwungene Konstruktion, die mittels eines überdimensionierten Touchscreens (siehe Titelfoto) von Besuchern mit Logos und Botschaften beschickt werden konnte.

Programmtechnisch gab’s wenig Überraschungen: ATV setzt weiterhin auf die Quotenbringer Doku Soaps und auf Dominic Heinzl, den Meister des losen Mundwerks – der war natürlich auch mit seinem Kamerateam bei der Arbeit. Spannend wird’s ab Jänner im österreichischen Bewegtbild-Internet, wenn ATV die erstmals am vergangenen Wiener Barcamp präsentierte neue Videocommunity launcht. Für early birds wird’s natürlich hier am Blog im Dezember einige Beta-Keys geben.

Einziges Ärgernis des Abends: ich hätte eine brauchbare kleine Digitalkamera einstecken sollen… denn so blieb mir nur das Handy für zwei Erinnerungsfotos – und bei dem schummrigen Licht reicht’s gerade mal für Wiedererkennbarkeit.

Katrin Lampe und ritchie

Katrin Lampe zog in einem grandiosen silbernen Abendkleid ziemlich viele Blicke auf sich.

Sascha Walleczek und ritchie

Wieder was gelernt: Sascha Walleczek tanzt gerne – ihr hat die Party anscheinend auch gut gefallen.

Samir H. Köck

Für die passende Soundkulisse sorgte Samir H. Köck.

Das Catering war selbst für Buffet-Verwöhnte Feier-Profis ein absolutes Highlight. Von Copaloca habe ich nur die ausgezeichneten Vorspeisen mitbekommen, weil ich später mehrmals zu Gast am Asia Buffet, powered by Indochine 21, Halt machte – das war definitiv das beste Rote Rindercurry meiner bisherigen kulinarischen Laufbahn. Danke and Judith und ATV für die Einladung, war ein spitzenmäßiger Abend.

3 comments
Tom
Tom

Wir Grenznahem Bayern lieben diesen Sender auch. Meistens kann man Samstags ganz kostenlose den FCB kicken sehen. Bei uns nur im PayTV...

Michael Kamleitner
Michael Kamleitner

Grossartige Photos, Respect! :) Kann mich ansonsten nur anschließen: ATV versteht's zu feiern...danke!