, ,

1k BLs: Wer sind die datenschmutz-Piraten?

dspiraten

1000 Backlinks auf des blauen Frosch’s Seite drauf / und ’ne Buddel voll Rum!

Zur nofollow-Diskussion habe ich schon einiges geschrieben – und 3 Jahre Blog-Erfahrungen haben mich in meiner Meinung, dass Weblogs vom Geben und Nehmen leben und Kommentare einer der wichtigsten Bestandteile des Blogs sind, täglich neu bestärkt. Das Top-Commentators-Plugin habe ich auf der Startseite schon länger im Einsatz, es handelt sich dabei um eine dynamische Blogroll: die Top-Kommentatoren der jeweils letzten 14 Tage bekommen einen Backlink von der Startseite. Im Zuge des kürzlich erfolgten datenschmutz-Redesigns habe ich darüber nachgedacht, wie sich dieses Konzept ausbauen ließe, was schließlich in der Einrichtung des „datenschmutz-Piraten“ Widgets gipfelte: die fünf Top-Kommentatoren seit Beginn des Blogs bekommen auf einen Schlag über 1000 Backlinks, nämlich von jeder einzelnen datenschmutz-Beitragsseite – in vollem Effekt zu bewundern auch hier ganz unten in der rechten Seitenspalte.

dspiraten

Derzeit sind das der Aufschnürer (51 Kommentare), david (42), Horst (40), Michael und der Navigator (je 35 Kommentare). Um in diese Liste zu kommen, muss man schon ein Weilchen mitdiskutieren – aber genau für diesen Stammleser-Bonus sind die datenschmutz-Piraten ja auch da. Das Top-Commentators Widget bleibt natürlich weiterhin auf der Startseite eingebaut und sämtliche Links (auch alle Kommentar-Backlinks) sind und bleiben auf datenschmutz NOFOLLOW. Über Feedback und Kommentare zu diesem Piraten-Blogroll bin ich gespannt; und Nachahmer sind gerne gesehen :mrgreen:

Caveat: Spammen bringt natürlich gar nix, außer ein paar Minuspunkte in der Akismet-Bewertung. Über rege Beteiligung an Diskussionen dagegen freue ich mich natürlich – sollte die Piraten-Blogroll auf Gegenliebe stoßen, werde ich eventuell die Anzahl der User erhöhen.