, ,

Futura-Podcasts: Hi-End Audio, Bodypainting und Beamer-Kameras

Im letzten Teil meiner Futura-Serie – ich war für ATV Geekly News auf der Salzburger Elektronik-Messe unterwegs – geht’s um aktuelle Hi-End Audio Trends, Nikons neue Kompaktkamera und die quick-lebendigen Kunstwerke von Bodypainters Mike Shane. Mit Heinz Lichtenegger, Geschäftsführer von Audio Tuning, habe ich mich ausführlich über Freudenspender für Audiophile unterhalten. Wenig überraschend: 5.1 Systeme werden ins Kellerkino verbannt, während in den Wohnzimmern die hochqualitative Stereophonie ihr Comeback feiert:

http://vimeo.com/6682535

Nikon packt eine Beamer in die Kamera

Eigentlich wurden Fotokameras erfunden, um Bilder festzuhalten – und nicht unbedingt, um sie an die Wand zu werfen. Doch Nikons neuester Wurf tut genau das: die kleine kompakte hat einen eingebauten Mini-Beamer, mit dessen Hilfe Hobby-Fotografen jederzeit improvisierte Vorführungen ihrer Schnappschüsse veranstalten können:

http://vimeo.com/6722956

Mike Shane über Bodypainting

Der bekannte Body-Painter Mike Shane bemalte auf der Futura unter anderem Modelle für Grundig – mir fielen die enorm originalgetreue Logo-Grafik und die ungewöhnlich scharfen Kanten (des Paintings, nicht des Models) auf, also habe ich Mike ein paar Fragen zu seiner Kunstform am lebenden Modell gestellt:

http://vimeo.com/6734090

2 comments
Roman
Roman

Ja, die sache mit dem integrierten Beamer finde ich schon sehr gut. Fraglich ist nur ob dieser auch wirklich in der Praxis " gut ", bzw nicht nur bei volkommener Dunkelheit zu erkennen ist. Wird den "mini beamern" ja leider auch nachgesagt, dass diese vom Licht her zu schwach sind. Das Konzept ist aber Genial, vereinfacht die Diashow wirklich sehr !

Sporto
Sporto

Echt cool, die Sache mit dem Beamer in der Kamera. Ich find das eine geniale Idee, so müssen nicht immer alle von dem kleinen Bildschirm der Kamera hängen, wenn gerade kein PC da ist und ausserdem spart man sich auch das rüber laden und kann die Bilder gleich auf Leinwand sehen. Klasse!