Gerhard Laga, Leiter des WKO eCenter

eDay Verlosung: Video-Visitkarten im Wert von €1.700 gewinnen!

datenschmutzdigitaliaVerlosung

Am 4. März lädt die Wirtschaftskammer Öster­reich zum eDay 2010. Online– bil­det in die­sem Jahr einen beson­de­ren Schwerpunkt. Über den E-Video Award habe ich bereits berich­tet (die Einreichfrist endet am 5. Februar), außer­dem wird die gesamte Veranstaltung mit meh­re­ren par­al­le­len Streams live im Netz über­tra­gen inklu­sive Keynote-Videoarchiv. Und für datenschmutz-Leser gibt’s zusätz­lich eine ganz beson­dere Aktion: in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Öster­reich ver­lost daten­schmutz 2 Video-Visitenkarten im Gesamtwert von €1.700,-. Professionell pro­du­ziert wer­den die Clip von News on Video, dem Full-Service Dienstleister rund um Bewegtbilder im Internet.

Damit trifft das Wiener exakt den Zeit– oder bes­ser gesagt Netzgeist, denn eine sol­che mul­ti­me­diale Vorstellung wer­tet Homepages enorm auf und wird ent­spre­chend stark nach­ge­fragt. Die Video-Visitenkarte ist ca. eine Minute lang und inklu­diert ein kur­zes Interview. Ein Beispiel fin­det man auf der Homepage:

Einsetzbar ist eine sol­che Videovisitkarte nicht nur auf Ihrer Homepage son­dern auch bereits auf zahl­rei­chen Portalen – begin­nend bei youtube bis hin zu Online-Telefonbüchern (z. B. Gelbe Seiten) oder Branchenverzeichnissen!

Wie kann ich eine Video-Visitenkarte gewinnen?

  1. Wer an der teil­neh­men will, ver­öf­fent­lich am eige­nen Blog / auf der eige­nen Homepage / auf Twitter / auf Facebook / auf Friendfeed & Co eine Ankündigung zum und ver­rät, wofür er die eige­nen Video-Visitenkarten gerne ein­set­zen möchte.
  2. Die Verlosung beginnt am 28. Jänner 2010 mit der Veröffentlichung die­ses Beitrags und endet am 14. FebruarUpdate: 21. Februar..
  3. Nach der Veröffentlichung der eDay-Ankündigung bitte den Link zur Ankündigung als Kommentar zu die­sem Beitrag posten!
  4. Über die Gewinner ent­schei­det das Los — wie gewohnt gibt’s für die Ankündigung über Twitter und für daten­schmutz Newsletter Abonnenten Zusatzlose.
  5. Achtung: an die­ser Verlosung kön­nen aus­schließ­lich Unternehmer bzw. EPUs in Gründung mit Firmensitz in Öster­reich teilnehmen!

Im Übri­gen gel­ten die Standard-Teilnahmebedingungen für datenschmutz-Gewinnspiele.


Dr. Gerhard Laga lei­tet das eCen­ter der .

Seit Jahren wurde es für Einzel-, Mittel– und Großunternehmen quasi unver­zicht­bar, eine eigene Homepage zu betrei­ben. Wer sich von der Konkurrenz abhe­ben möchte, setzt auf Video: denn kein ande­res Medium ist im “unper­sön­li­chen” Online-Kontakt geeig­ne­ter, um poten­ti­el­len Neukunden Kompetenz und Vertrauen zu ver­mit­teln. In die­sem Sinne freue ich mich auf eine rege Beteiligung und bedanke mich bei der WKO und bei News On Video: schließ­lich han­delt es sich um den teu­ers­ten Preis, den ich auf daten­schmutz bis­her ver­lo­sen durfte :mrgreen:

Mehr über die geplan­ten Schwerpunkte des eDay 2010 folgt nächste Woche im kom­men­den datenschmutz-Videopodcast. Gestern habe ich mich mit Gerhard Laga, der das eCen­ter der WKO lei­tet und für den eDay ver­ant­wort­lich zeich­net, zu einem Interview getrof­fen. Und ich kann nur sagen: mel­den Sie sich an! Ein so span­nen­des Programm bie­ten meist nicht mal kos­ten­pflich­tige Veranstaltungen — und die Teilnahme am eDay ist voll­kom­men gra­tis und für alle Interessenten offen, eine WK-Mitgliedschaft ist nicht erfor­der­lich. Vor Ort wer­den unter allen Besuchern übri­gens 3 wei­tere Video-Visitkarten verlost!

eDay 2010: zur Anmeldung

Share Button
6 comments
Monika Meurer
Monika Meurer

Wer hat denn eigentlich jetzt die Videos gewonnen??

Trackbacks

  1. […] Datenschmutz ver­lost in die­sem Jahr eine Video-Visitenkarte. Da wer­den wir uns natür­lich bewer­ben. Bis heute gilt noch die Bewerbung – als noch nix zu spät;) […]

  2. […] dies­jäh­rige eDay am 4. März dreht sich um das Thema “online-Video”. Deswegen hat Ritchie Pettauer auf sei­nem Blog “Datenschmutz” dazu auf­ge­ru­fen, sich ein­mal Gedanken zu machen, wofür man ein online-Video über das eigene […]