, ,

Foto/Video-Equipment: Upgrade auf EOS 7D

Canon-Fan bin ich seit meiner ersten analogen EOS 50 – und deren digitaler Nachfolger EOS 40D hat mir im vergangenen Jahr gute Dienste geleistet, und ich wäre mit dem Body sicher noch länger glücklich gewesen, hätte Canon mir mit der kürzlich neu präsentierten 7D nicht einen Strich durch die Rechnung gemacht: die HD-Video Funktion, die wesentlich schnellere Bildfrequenz und die höhere Blendenspreizung bis Belichtungsreihen ließen mir quasi keine andere Wahl. Allerdings verlangt ein APS-C Chip mit 18MP nach einem Objektiv mit entsprechend hoher Auflösung, und deshalb habe ich mir das EF 24-70mm L mit durchgehender 2.8er-Blende mitbestellt. Und weil diese Kombi ganz schön was auf die Waage bringt, musste auch noch ein tragfähiges Stativ, aber recht leichtes Stativ her, ein Velbon Sherpa.

Gestern sind alle Pakete eingetroffen – und vom ersten Eindruck war ich wirklich überrascht. 40D und 7D haben quasi die identische Gehäuseform, beide Bodies sind aus einer Magnesiumlegierung angefertigt. Bei der 7D sind einige neue Buttons dazugekommen und der Einschaltknopf befindet sich an einer anderen Stelle. Ansonsten gibt’s auf den ersten Blick wenig Unterschiede, abgesehen vom höheren Gewicht der 7er. Nach dem Einschalten änderte sich das allerdings rasch: Sowohl optischer Sucher als auch LCD-Monitor des neuen Modells liefern wesentlich bessere Bilder, ebenfalls sehr überrascht hat mich das völlig anders klingende Auslösegeräusch.

Wie das Vorgängermodell liegt auch die 7er ausgesprochen gut in der Hand, der Autofokus funktioniert um einiges schneller und das komplette Menu hat Canon grundlegend überarbeitet. Neben dem Reportage-Flaggschiff EOS 1 und der Vollformat-Kamera EOS 5 positioniert Canon das Siebener-Modell als neues Allround-Flaggschiff im APS-C Sektor. Für meine Anwendungsgebiete bringt Vollformat relativ wenig, die hohe Serienbildgeschwindigkeit ist mir wichtiger. Als Flash-Fan bin ich außerdem äußerst angetan von der eingebauten Blitzsteuerung: erstmals muss kein EZ 580 auf der Kamera stecken, um mehrere Slave-Blitze synchronisiert zu zünden. Recht aufschlussreich ist dieser Testbericht vom Blende 8 Podcast:

 

 

Am Wochenende habe ich Zeit, ein paar Testaufnahmen zu machen, und auf die Videofunktion bin ich auch schon sehr gespannt: den nächsten Video-Podcast werde ich jedenfalls mit der 7D aufzeichnen. Den ersten Härtetest muss das neue Equipment dann am Videocamp Vienna und den zweiten eine Woche später beim Barcamp Klagenfurt. Die Ergebnisse werden natürlich hier gepostet – über Tipps und Tricks von 7D Auskennern freu ich mich natürlich.

15 comments
Matthias
Matthias

Habe mir vor 2 Jahren auch eine Canon EOS geleistet, bin sehr zufrieden damit, jedoch ist der Preis doch recht hoch.

Stefan Kuzmanov
Stefan Kuzmanov

Gratuliere Ritchie! Eine sehr gute Wahl! Gut Licht und spannende Motive ;)

Auto Salon Genf
Auto Salon Genf

Hallo, habe auch mit der EOS 50 angefangen, damals noch schoen analog. Beim Umstieg auf Digital vor 10 Jahren habe ich mit der Ixus V begonnen, und hab mir mittlerweile auch eine neues Modell gekauft. Eine digitale Spiegelreflex waer schon cool, aber die sind mir einfach zu gross. Meine besten Bilder mache ich dann, wenn ich es am wenigsten plane/erwarte. Und dann hab ich die grosse Kamera meist nciht dabei. Die kleine Ixus aber habe ich immer in der Hosentasche :-) Ixus, I luv it! Gruesse, JeFF

Peter
Peter

Ich beglückwünsche Dich zu Deiner neuen Cam. Ich besitze die EOS 50D und bin sehr zufrieden; auf die Videofunktion konnte ich durch eine vorhandene Videokamera verzichten. Viel Spass und immer gut Licht. Gruß

aaron
aaron

Ich bin eher der Nikon-Mensch, finde aber den Bericht sehr interessant und bin gespannt auf deine Ergebnisse (die ersten sehen ja gut aus). Letztlich kommt es ja darauf an, nicht auf Canon oder Nikon - die Ergebnisse müssen stimmen und Fotos haben die Macht, einen neuen Blickwinkel zu erhalten - das ist spannend! Freu mich auf deine Fotos / Videos und verfolge das ganze mal ein bisschen hier :)

Jochen
Jochen

Ich selber bin auch ein totaler Canon Fan und begrüße daher die Wahl zu einer solchen :) Bin auf deine ersten Bilder gspannt und verfolge deswegen den Blog jetzt mal ein wenig! :) Liebe Grüße

Friede
Friede

Hey, ich bin einfach mal mit dir gespannt :-) weißt du zufällig, ob die neue CASIO EX Z90 Digitalkamera was taugt? oder eher die neuere von SONY?! ich bin ein leidenschaftlicher fotograf, möchte mir aber als art Hobby-Foto-bereich ne kleinere digi-cam zulegen... und die bei mediamarkt sind einfach mal nur auf reiner verkaufsstrategie -.- und ne einigermaßen gute videofunkton wäre schon nich schlecht ... liebe grüße

Christian
Christian

Ich bin gespannt wie die Bilder werden, besonders auch wie es mit der Video Qualität aussieht.