81 comments
Steffi
Steffi

Ich komm einfach nicht klar, bei mir lässt es sich nicht einbinden. Also - für den ganzen Blog. Auf meinen einzlenen Post hingegen ist es da. Möchte aber (und wurde auch schon oft angefragt), direkt oben rechts im Blog die Like-Box haben. Ich habe nicht das Wordpress, was selbstgehostet ist... Wie krieg ich denn nun endlich mal die Like-Box rein??? Kann mir jemand helfen? Liebe Grüße :frog:

Bernhard
Bernhard

Super wie einfach das Plugin einzubauen ist. Es funktioniert einfach. Vielen Dank :frog6:

Max
Max

wird der beitrag dann im profil auf facebook angezeigt oder auf einer gemeinschafts/interessenseite?

Christine
Christine

Hallo, was muss ich tun beim Einbinden des Codes, damit da nicht steht Susi Mustermann gefällt http://www.xyz.de/xyz auf xyz.de, sondern Susi Musterman gefällt "Titel der Seite" auf xyz.de?

Mark
Mark

Hi Ritchie und mal wie­der Danke, ich hab sau viele Wordpress Plugins ausprobiert bis ich jetzt auf deinen Artikel gestoßen bin... Danke für en guten Beitrag...

coma
coma

EDIT zu vorherigem Eintrag: Das "Like" wird auf dem Blog angezeigt, allerdings kann ich mich nun nicht einmal mehr in mein Wordpress einloggen (sebe Fehlermeldung wie oben beschrieben). Wordpress-Version meines Wissen 2.6. ...

coma
coma

Schade, bei mir hat gar nichts geklappt. Wollte diesen hier installieren: http://wordpress.org/extend/plugins/wordpress-facebook-like/installation/ Runtergeladen, entzippt, Ordner in die entsprechende Stelle kopiert, in Wordpress eingeloggt, hab auf "aktivieren" geklickt und dann diese Fehlermeldung: "Fatal error: Call to undefined function register_setting() in /is/htdocs/wp1128388_WRNUCO59FV/blog/wp-content/plugins/wordpress-facebook-like/wordpress-facebook-like.php on line 76" Inzwischen bekomm ich diese Fehlermeldung schon, sobald ich in meinem Worpress Dashboard auch nur iiiirgendeine Seite aufrufen möchte. Kurz: es geht gar nichts mehr. Weiß jemand Rat? Kann auf meiner Seite nichts mehr machen. Danke!

tin
tin

Der Facebook Button fällt beim XHTML Validator durch - 12 Fehler. Schade.

Marvin
Marvin

Hi! Vielen Dank für die hilfreichen Tips. Auf meinem aktuellen Blog hat das alles gut funktioniert. Ich würde gern auf folgendes Template umstellen: http://aparatus.fearlessflyer.com/ Wie könnte ich da neben den Tweet Button, der über allen Posts ist einen Like-Button daneben packen? In den Posts sieht der Tweet Button so aus, wie der den Du hier im Post hast. Da soll dann auch der like-button daneben, den du hier danebn hast. Kann mir da jemand weiterhelfen? Liebe Grüße

Mike
Mike

Danke für den tipp :) Lg

Michael
Michael

wow, bist nr 1 von 3.9 mio bei der google suche "like button integrieren"... :)

Hubi
Hubi

Hallo, bin am verzweifeln, habe den Code in mein Template eingebaut und seit ein paar Wochen erscheint unter jedem Artikel die gleiche Anzahl von Personen, die den Like-Button geklickt haben (referenziert auf die Stamm-Domäne), obwohl die URL des Posts angegeben ist... Weiß jemand Rat -> http://blog.streitenberger.net Grüße Hubi

Stephan
Stephan

Danke für die Anleitung. Habe mir in meinem Blog das FBLike Plugin eingebaut. Ging fast alles ohne Probleme. Leider werden bei mir nicht die Bilder der Facebook-Mitglieder angezeigt, die auf "gefällt mir" geklickt haben. Den richtigen Haken habe ich bei den Einstellungen gesetzt. So läuft bei mir nur der Counter mit. Hat einer eine Lösungsmöglichkeit im Angebot? Schade ist auch, dass man als Admin nicht sieht, wer außerhalb der Freundesliste noch konkret "abgestimmt" hat. Danke und Gruß Stephan

Pia
Pia

wenn neben nem like button steht "10 Personen gefällt das" so hat man als Seiteninhaber aufgrund der Facebook-Privatsphäre keine Möglichkeit zu sehen, wer das ist oder? Vielen Dank :)

Thorsten
Thorsten

Hi! Ich habe die erste Variante in meinem Blog eingebaut. Leider erscheint der Button "nur" direkt im Post aber nicht unter jedem Post auf der Übersichtsseite. Wie das z.B. beim YIID-Button geht. Siehe mein Blog. Weißt Du ob man das in den Settings einstellen kann, dass der Button auch auf der Überssichtsseite unter jedem Post erscheint? Danke und Grüße Thorsten

Rewur
Rewur

thx genau das habe ich gesucht

Trierer
Trierer

Hi Ritchie und mal wieder Danke, hab jetzt gefühlte 27 verschiedene Plugins versucht und keines hat richtig gepasst. Muss doch mal wieder öfter hier lesen (hatte Anfang des Jahres die ESET Security Suite gewonnen) Gruß aus Trier Mario

MHG
MHG

ich verwende die wordpress version, die bei wordpress liegt - also die generische, kein eigener server - hat jemand da was gehört, wann sie einen like-widget anbieten. mit dem text widget kann ich kein iframe machen - thx MHG

Kai
Kai

Hi, wir nutzen das "Facebook Like Button Plugin". Das hat bisher auch immer funktioniert. Neuerdings gibts aber keine Chance mehr über diese Schnittstelle zu veröffentlichen. Es taucht immer ein Fehler auf. z.B. "Die Seite unter http://www.borbeckerhalblang.de/blog/2010/06/rwe-lizenz/ kann nicht aufgerufen werden." Hat einer ne Idee? Gruß!

Tips trik blogging
Tips trik blogging

Thats widget really important. I'd like to 'like' this post.. :)

Daniel
Daniel

Danke für den schnellen Vergleich. Genau das hab ich gesucht. Wenn man die Absicht hat neue Leser von Facebook zu bekommen, sind dann wenige Shares mittels des alten Sharebutton oder viele "Gefällt mir" besser geeignet? Was denkst du?

Retusche
Retusche

Besten Dank für die gute Nachricht. Dann kann ich endlich mein Blog zum Thema Bild- und Fotobearbeitung mit meiner Facebook-Seite verbinden. Wird es noch mehr Funktionen unter Wordpress 3.0 geben? Beste Grüße ProfiMasking

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

'Das klingt ganz so, als wär der OpenGraph Tag für den Titel nicht richtig eingetragen; vielleicht in Tippfehler?

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Warum denn 2.6 um Flying Spaghetti Monsters Willen? Also wie geschrieben: zuerst Plugin löschen, dann php upgraden, dann WordPress upgraden, dann Plugin nochmal installieren; und Backup vorher nicht vergessen!

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Hi, 1. lösch den Plugin-Ordner komplett, dann ruf 1x deineseite/wp-admin/plugins.php auf. Dann ist alles wieder wie vorher :-) 2. Klingt, als würdest du eine uralte php-Version verwenden - die neueren Plugins brauchen alle *mindestens* 5.1, das solltest du mal mit einem Hoster checken.

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Gute Wahl, wirklich ein hübsches Theme :frog4o: Das mit den Buttons ist simpel und grundsätzlich unabhängig vom Theme; du musst einfach nur beide Elemente nebeneinander floaten lassen (also style="float:left"), die margins passend einstellen und fertig. Die meisten Plugins erlauben es, zusätzlichen CSS-Code für das Wrapper-Div anzuzgeben. Wenn nicht, dann stell in den Plugin-Optionen das automatische Einfügen der Buttons ab und hängt dir den php-Call manuell an die passende Stelle, in zwei nebeneinander floatenden Div-Containern.

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Aber gerne doch! Und: wirklich keine blöde Idee, die Sache mit der ichmags Seite... Respekt! #Facebook #SEO

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Das kann eigentlich nur an der URL liegen; kannst du mal den Meta-Code posten aus dem Quelltext (nur die Zeile mit der Deep-URL)?

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Hi Stephan, it's not a bug, it's a feature :frog4: Das ist von Facebook so gedacht, aus Gründen der Privacy - du siehst immer nur die Bilder/User, mit denen du auch befreundet bist. Sonst könnt sich der Like Button sehr schnell zur Spamschleuder entwickeln.

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Nein, du siehst nur die Bilder/Namen der Personen, mit denen du auch auf Facebook befreundet bist.

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Ja, das kannst du bei allen oben beschriebenen Plugins im Backend bei den Settings einstellen - nur Beitragsseiten oder Index+Beitragsseiten.

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Dankeschön, das freut mich natürlich sehr, wenn ich helfen konnte! :pimp: PS: Wie bist zufrieden mit der ESET Suite? Funktioniert bei mir nach wie vor klaglos und völlig unintrusiv. Ich wunder mich immer, wenn ich c't Tests von Virenscannern lese, wie schlecht die Konkurrenz teilweise ist...

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Hi, zu WordPress.com weiß ich leider nix Konkretes; wird aber sicher nicht lang dauern, bis da ein Plugin zur Verfügung steht. Mit der Pro-Version, bei der man die Templates editieren kann, müsst's eigentlich mit händischem Einbau hinhauen.

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Ich schätz mal ganz stark, dass das nicht am Plugin liegt; Facebook hatte in den letzten Tagen/Wochen immer wieder API-Probleme... die scheinen ihr eigenes System wohl noch nicht so ganz im Griff zu haben.

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Schwer zu sagen, weil: im Feed sind die "Shares" (v.a. mit Thumb) um Welten auffälliger, die Likes werden ja nur vergleichsweise klein dargestellt auf FB. Andererseits spielt die Facebook-Suche eine immer größere Rolle, was letztendlich heißt, die Likes könnten mittelfristig sowas wie ein Äquivalent zu den Google-Backlinks werden. Ist aber noch zu früh, um da genauere Prognosen abgeben zu können, weil alles davon abhängt, wie Facebook weiter mit den gesammelten Like-Daten verfährt.

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Das ist unabhängig von der WP-Version, da geht's nur drum, wie Facebook selbst das Social Plugin Angebot erweitert; da gibt's einiges an Ideen.

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Hi Sven, danke für den Hinweis - hab ihn dank Google Alerts schon bemerkt, diesen frechen Content-Scraper; alle Beiträge am Blog sind geklaut, ein Impressum gibt's nicht. Glücklicherweise ist Google mittlerweile ausreichend schnell, aber definitiv sehr frech - ich weiß nicht mal, das Ding wirklich von Martin Aumann ist; der Typ, der das macht, wird wohl nicht so blöd sein, seinen richtigen Namen anzugeben.

Stephan
Stephan

Moin und Danke. Habe ich mir fast gedacht. Klingt auch plausibel. Mein Problem mit dem Anzeigen der Bilder habe ich noch immer nicht lösen können. Es wird nach wie vor nur der Counter angezeigt und nicht die Bilder meiner Facebook-Freunde.

pia
pia

achso - aber das ist ja schon mal was! danke!

Kai
Kai

Danke! Das wird das Problem gewesen sein! Das nächste Mal wirds erstmal ausgesessen - ohne den Fehler in den eigenen Reihen zu suchen...

Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Deine Freunde statisch anzuzeigen geht nicht; die Social Plugins basieren drauf, dass der Besucher deines Blogs in FB eingeloggt ist, und FB achtet da recht genau auf Privacy. ABER: du kannst die Fans deiner Page (die ja immer öffentlich ist) via Social Plugin einbinden.

bikershrek
bikershrek

Schließe mich hier mal an. Ist bei mir genau so. Like Button alles easy. Die Anzeige der Freunde als Bilder in der Sidebar - keine Chance. Hat da jemand schon eine Idee für eine Lösung. Danke. :-)

Trackbacks

  1. DROIDIUM » Blog Archive » “Sich mögen” entzweit die Netzgemeinschaft sagt:

    […] erläu­tere ich hier nicht mehr, dazu gibt es genug Beschrei­bun­gen unter ande­rem hier oder dort sogar, wie man den in einer eige­nen WordPress-Site […]

  2. […] viaWie man den Facebook Like Button in WordPress integriert auf datenschmutz.net. […]

  3. […] Fertig! Wenn ihr mehr über den Einbau des “Like” Buttons wissen möchted, datenschmutz.net hat dazu einen guten Beitrag geschrieben. In meinem Blog verwende ich das Plugin: The Facebook Like […]

  4. […] Facebook like-button – Blog Like Button – Facebook […]

  5. […] man den Facebook Like Button in WordPress integriert kann man auf datenschmutz.net […]