TEDx Pannonia

TEDx Pannonia: Alle Vorträge auf Youtube

Dass mir die TEDx Pannonia im Burgenland ganz her­vor­ra­gend gefal­len hat, habe ich an die­ser Stelle bereits erwähnt, möchte aber aus aktu­el­lem Anlass noch­mal auf die Veranstaltung hin­wei­sen: mitt­ler­weile näm­lich sind die Videos aller Vorträge auf der offi­zi­el­len Homepage online. Das Filmen mit SLRs und die sorg­fäl­tige Postproduktion haben sich bezahlt gemacht, Ton– und Bildqualität der gemäß TED-Richtlinien maxi­mal 18 Minuten lan­gen Vorträge ver­wöh­nen Ohr wie Auge.

TEDx Pannonia - die Videos

In mei­ner Lehrveranstaltung an der Uni Wien ver­su­che ich, den Studentinnen und Studenten ein grund­le­gen­des Verständnis der “Funktionsweise” des Internet und der Spezifika von Social Media zu ver­mit­teln — bei die­sem Thema bie­tet sich der beglei­tende Einsatz von Online-Kollaborations-Tools natür­lich ganz beson­ders an, denn es wäre ja gera­dezu absurd, auf die­ses “Learning by Doing” zu ver­zich­ten. (Und ich hab eine gute Ausrede, warum ich das im Vergleich zu den neuen Facebook-Gruppen recht spröde Online-Learning System nicht ver­wende.) Nicht zuletzt des­halb hat mich “The Radical Portfolio” von Peter Purgathofer ganz beson­ders fas­zi­niert — wer immer noch an der Sinnhaftigkeit des Einsatzes inter­ak­ti­ver Tools in der Lehre zwei­felt, der möge die­sem bein­dru­cken­den Erfahrungsbericht lauschen:

YouTube Preview Image
2 comments
Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Ja, schon gesehen und mich gefreut! Ist ja wirklich überfällig in Wien... Lukas Zinnagl hat ja mal vor Ewigkeiten eine angekündigt, aber da ist dann nie was draus geworden.