Verlosung: 250-Euro Hotelgutschein von Hotel.de

250 Euro Hotelgutschein gewinnen

Reisen bildet. Reisen kostet aber auch. datenschmutz bessert deshalb Ihr Reisebudget mit einem Hotelgutschein im Wert von €250 auf, und das kommt so: Hotel.de, edler Sponsor dieser Verlosung, ist nominiert für die Abstimmung zur deutschen Website des Jahres und freut sich über jede Stimme. Wer mit votet, hat die Chance auf einen von 20 Hotelaufenthalten, ein MacBook Air und viele weitere Preise – abstimmen können Sie hier.

Mindestens genauso gut stehen die Chancen beim datenschmutz-Gewinnspiel: um den 250-Euro-Hotelgutschein zu gewinnen, posten Sie ein Status-Update mit Link zu diesem Artikel [http://datadirt.net/hotelgutschein] in ihrem bevorzugten Social Network – ob Facebook, LinkedIn, Twitter, Google+, Ello, Instagram, Xing, tsu… spielt dabei keine Rolle, wichtig ist nur, dass Ihr Beitrag öffentlich sichtbar ist. Veröffentlichen Sie anschließend den Link zu Ihrem Status-Update hier als Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen. Pro Status-Update gibt’s ein Los – wer also mehrfach postet, steigert die eigenen Gewinnchancen ganz beträchtlich.

Hier ein Beispielstext, den Sie natürlich nach Gutdünken ändern können, nur der Link muss drin bleiben:

datenschmutz verlost einen Hotelgutschein um €250 – hier geht’s zum Gewinnspiel: http://datadirt.net/hotelgutschein

[click to tweet]

Der glückliche Gewinner wird von meinem bewährten Zufallsgenerator gezogen und kann seinen Gutschein in (fast) allen Hotels in Europa einlösen – ich drücke Ihnen die Daumen! Das Gewinspiel beginnt mit der Veröffentlichung dieses Beitrags und endet am 31. Oktober 2014 um 12:00 Uhr mittags.

Über Hotel.de

Für Hotel.de wär der Titel „Website des Jahres“ ein Seriensieg, denn bereits 2013 gewann die Buchungsplattform die populäre Auszeichnung. Die Seite kann auf 50 Millionen erfolgreiche Buchungen zurückblicken und bietet mehr als 2 Millionen Bewertungen.

Hotel.de Startseite

Die Startseite von Hotel.de

Auf die kann man sich tatsächlich verlassen. Ich hab mal schnell ein paar Hotels rausgesucht, in denen ich in den letzten Monaten übernachtet hab, und die zugehörigen Reviews sind alle durchwegs zutreffend bis hin zu überkritisch. (Dass die Liegen im Poolbereich der Falkensteiner Therme in Bad Waltersdorf „zu eng aufgestellt“ sind, wär mir nicht aufgefallen.)

Teilnahmebedingungen

Die Barablöse von Gewinnen und der Rechtsweg sind bei allen Gewinnspielen ausgeschlossen. Über Gewinnspiele kann kein Schriftverkehr geführt werden. Die Teilnehmer erklären sich einverstanden, via E-Mail über zukünftige Gewinnspiele informiert zu werden und sie erklären sich damit einverstanden, dass im Falle eines Gewinns der auf datenschmutz eingetragene Username veröffentlicht wird. Wer falsche Daten bzw. eine ungültige E-Mail Adresse einträgt, verzichtet damit auf jeglichen Gewinnanspruch. Gewinnspielteilnehmer, die innerhalb einer Woche nicht auf die Gewinn-Verständigungs E-Mail antworten, verzichten damit ebenfalls auf jegliche Gewinnansprüche. Selbstverständlich werden E-Mail Adressen niemals an Dritte weitergegeben. weitere Informationen

14 comments
Joe Unklarname
Joe Unklarname

Ich möchte einen Kommentar posten, ohne mich zu registrieren!

JanineSaschaKaiser
JanineSaschaKaiser

Liebes blog.datenschmutz.net Team,

Die ist mein Facebookpost

 https://www.facebook.com/janine.kaiser.9277/posts/824421244274993

Dies ist mein Google+ Post

 https://plus.google.com/117052003338488686983/posts/9t3LLUsXwNU

Über den tollen Hotelgutschein würden mein Mann & ich uns riesig freuen :)

Wir waren im Flitterwochenende (Hamburg) das erste Mal in 6 Jahren zusammen weg und würden es so gerne nocheinmal wiederholen <3

Liebe Grüsse & ein schönes Wochenende


Janine-Sascha Kaiser