, ,

Blogheim.at | Wo Österreichs Blogger zuhause sind [Community-Launch]

Blogheim.at - Die Community für Österreichs Blogger

Mit Blogheim.at macht Jürgen Koller allen österreichischen Bloggern ein grandioses Ostergeschenk: Das Nachfolgeprojekt der beliebten „Topblogs“ Liste bietet mit nach Bundesländern sortierten Blogger-Profilen, einem ausgewachsenen Forum und einem kollektiven Terminkalender genau die Vernetzungs- und Informationsfunktionen, die nicht nur ich mir schon lange gewunschen habe. Registrierung und Nutzung sind völlig kostenlos, Usability und Look-and-Feel sehr gelungen. Jetzt liegt es also nur mehr an uns, unsere neue Blogheim.at mit Leben zu füllen!

Don Roberto und ich hatten bereits vorab Gelegenheit, erste Blick auf die neue Community zu werfen. Ich hab mich schon sehr auf den Launch gefreut, aber dass Jürgen so flott unterwegs ist und Blogheim.at noch vor Ostern an den Start bringt, hat mich doch überrascht.

Die Features von Blogheim.at

Koordination, Vernetzung und Kooperation bringen die Blogosphäre effizienter voran als jede Einzelaktion. Blogheim.at verzichtet auf überflüssigen Schnickschnack und bietet genau die richtigen Tools an:

  • Blogger-Profile: Alle registrieren Blogger mit Links zu ihren Seiten und Social Media Profilen
  • Topblogs: Regelmäßig aktualisierte Hitparade österreichischer Blogs, basierend auf dem wooRank.
  • Termine: Blogger-Treffen, Workshops, Barcamps und Co. – hier kann jeder registrierte Nutzer Veranstaltungen eintragen
  • Forum: Diskussionsforum zu allen Aspekten der Bloggerei

Zwar nutzen Blogger hierzulande schon eine Weile lang diverse Facebook-Gruppen zur Vernetzung und zur Bewerbung diverser Aktionen – aber leider sind diese von ihren Funktionalitäten her eher ein Notnagel. Facebook Groups eigenen sich nun mal nicht besonders gut, um länger an einem Thema dran zu bleiben, hier ist ein „klassisches“ Form weit überlegen.

Blogheim.at - Die österreichische Blogger-Community

Blogheim.at: Registrieren, bookmarken, diskutieren!

Interview mit Blogheim.at Betreiber Jürgen Koller

? Jürgen, erstmal danke für Blogheim.at. Ich find’s superfein, dass die österreichische Blogszene eine neue Online-Heimat hat und nicht mehr auf Facebook um Asyl ansuchen muss. Aber warum tust du dir die ganze Arbeit an?

! Danke für die netten Worte. Da ich selbst seit 2004 blogge fühl ich mich der ganzen Bloggerszene sehr zugehörig und mir hat so ein Portal speziell für die Österreichischen Blogger immer gefehlt. Ob Termine, Fragen/Antworten oder Blogübersichten, bislang war alles verteilt und nur mühsam zu finden. Das wird sich nun hoffentlich ändern und vereinfachen. Es werden noch einige nützliche Bereiche hinzukommen sodass man in Zukunft wirklich alles rund ums Bloggen auf Blogheim.at findet.

Jürgen Koller

Jürgen Koller, Gründer und Betreiber von Blogheim.at. (Foto: Tony Gigov)

? Wer darf sich denn auf Blogheim.at registrieren?

! Es soll eine Österreichische Seite bleiben, das heißt, dass lediglich Blogs aus Österreich in der Topblogliste erscheinen. Es können sich aber auch gerne andere Personen registrieren, um passende Termine hinzuzufügen oder im Forum Fragen zu stellen oder zu
beantworten. Der Fokus liegt aber ganz klar auf den Österreichischen Bloggern.

? Wie wird sich deiner Meinung nach die österreichische Bloglandschaft entwickeln?

! Gefühlt gibt es so viele Blogger in Österreich wie nie zu vor. Eine Zeit lang waren die Foodblogs am Vormarsch, jetzt sind es die Fashion, Lifestyle & DIY Blogs. Ich find es sehr spannend zu beobachten, wie engagiert die Blogger teilweise zur Sache gehen und wie viel Zeit und Leidenschaft investiert wird. Bei manchen wird sogar das Hobby zum Beruf: Also es wird gefühlt immer professioneller & die ganzen Social Media Kanäle werden noch intensiver genutzt. Bin auch gespannt, wie sich die Nutzung der Kanäle entwickelt, hier gibt es dann auch immer aktuelle Statistiken: blogheim.at/statistiken. Alles in allem ist es aktuell eine sehr lebendige Österreichische Bloglandschaft und ich hoffe, dass sie nun noch lebendiger wird.

Großes Kompliment an Jürgen für dieses tolle Projekt! Liebe Blogger, macht mit und stupst unbedingt auch eure Co-Bloggeranten an. Ich freu mich auf angeregte Diskussionen – mein Profil findet ihr hier: datenschmutz auf Blogheim.at.


Titelbild: DeathtoStock

3 comments
Ritchie Blogfried Pettauer
Ritchie Blogfried Pettauer

Wolfgang, das ist nur die Visualisierung - da gibt's kein Forum und keine Termine (und keine Topliste).