froggie1Seit über sieben Jahren arbeite ich als selbständiger Berater und helfe sowohl Großunternehmen als auch KMUs dabei, erfolgreiche Webpräsenzen aufzubauen, Communities zu betreuen und ihre Online-Werbebudgets effizienter einzusetzen. Zu meinen Kunden gehören unter anderem der Privatfernsehsender ATV, der österreichische Mobilfunkt-Marktführer mobilkom und die Wirtschaftskammer Wien. Meine Praxis-Erfahrungen und meine theoretischen Kenntnisse gebe ich als Lektor an der Universität Wien (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft) und an der FH Wien (LEHRGANG) an meine Studenten weiter, außerdem ich halte ich regelmäßig Vorträge auf Fachkonferenzen.

  1. Kleine Veränderungen können große finanzielle Wirkung haben. Diese Erfahrung macht jeder langjährige Web-Marketer: ob Finetuning im SEO-Bereich, genaue Analyse des User-Nutzungsverhaltens oder Split-Tests bei Landing Pages: die Entscheidung über mäßigen oder riesigen Erfolg wird häufig von kleinen Details bestimmt. Online-Marketing bedeutet ständige Optimierung alle laufenden Aktivitäten.
  2. Erfolgreiches Social Media Marketing braucht Inhouse-Kompetenz. Niemand weiß mehr über die eigene Dienstleistung / die eigenen Produkte als der Anbieter. Im Gegensatz zu klassischer Werbung lassen sich Aktivitäten im Social Web nicht sinnvoll dauerhaft auslagern: über langfristigen Erfolg entscheidet der frühzeitige Kompetenz-Aufbau bei den eigenen Mitarbeitern. Denn erfolgreiches Social Marketing stellt hohe Anforderung an die interne Unternehmenskommunikation.
  3. In einem sich rasant weiterentwickelnden Medien-Ökosystem muss die eigene Strategie ständig weiterentwickelt werden. Das Internet feierte zwar vor kurzem sein 40jähriges Jubiläum – doch erst seit rund 15 Jahren ist das Netz am Weg zum Massenmedium und mittlerweile Bestandteil des täglichen Lebens. In diesem sich rasant verändernden Umfeld sind die “geheimen Erfolgsrezepte” von gestern heute schon wertlos. Wer smart und flexibel agiert, dem stehen unvorstellbar effiziente Kommunikationskanäle zur Verfügung.

Wenn Sie überlegen, ob ein Corporate Blog das richtige Kommunikations-Werkzeug für Sie sein könnte, wenn Sie die Marketing-Möglichkeiten von Twitter, Facebook und Co. nutzen möchten und wenn Sie Ihre Mitarbeiter durch Workshops und laufende Betreuung fit fürs Web 2.0 machen möchten, dann bin ich der richtige Partner für Sie und freue mich auf Ihre unverbindliche Kontaktanfrage.

Barcamp Vienna 2010
Timetable beim Barcamp Vienna 2010