Man könnte Romane drüber schreiben, und es sind bereits Romane drüber geschrieben worden. Eine kurze, knappe Erklärung stellt die Komplexität, die sich hinter diesem Thema verbirgt, freilich nur unzureichend dar.

Affiliate Marketing bedeutet, dass freiberufliche Vertriebspartner auf Provisionsbasis für getätigte Verkäufe bezahlt werden. Was in der richtigen Welt sofort an aufdringliche Staubsaugervertreter denken lässt, erlangte im Internet neue Popularität: durch die Möglichkeit des genauen Besuchertrackings ist Online-Werbung wie für erfolgsbasierte Vergütung geschaffen: dabei bezahlt der Werbekunde nicht für Bannereinblendungen (analog zu Kontakten), sondern für Clicks (CPC Modelle, „Cost per Click“) oder für Verkäufe bzw. Vertragsabschlüsse (CPV, „Cost per Conversion“).