Beiträge

oola

Blogistan Panoptikum KW38 2009

/
Twitter lernt dank Jahjah telefonieren, Google kauft ReCaptcha und koopiert mit Zeitungsverlagen - die vergangene Social Media Woche war gewiss nicht arm an unheimlichen Begegnungen der dritten Art, doch Linzerschnitte und datadirt blicken wie jede Woche unerschrocken auf sieben Tage Blogistan-Business zurück, damit Sie am laufenden bleiben.

Radio u-ton: Erfahrungsbericht übers Speed-Daten

/
Beim Speed-Dating wird die Anzahl der Personen, die man an einem Abend kennenlernt, maximiert. Funktioniert das Konzept oder fällt die Auswahl zu schwer? Radio u-ton hat einen Selbstversuch gestartet und berichtet von den Ergebnissen.

Keine Mauern des Anstands mehr?

/
Sind Social Networks wie Facebook grundsätzlich böse? Oder unterliegen Kritiker, die diesen kommerziellen Unternehmen ihre Datensammelwut vorwerfen, nicht vielleicht doch einer Kategorienverwechslung?

Die Kolumne #82 (November 2007)

/
Ein Teufel kommt selten allein, meinen die einen - don't fear the reaper sagen die anderen. Die Wahrheit kennt nur dieser Roboterhund von Sony, aber der kann im Gegensatz zu Tante Brigitte nicht sprechen.

Web 3.0 = Semantik + Folksonomy?

/
Tim Berners Lee erdachte das semantische Web - das bislang allerdings theoretische-universitäres Konstrukt blieb. Im Web 2.0 regiert der genau gegenteilige Ansatz: Graswurzel-Tagging statt Top-Down Ontologie. Werden beide Welten zukünftig zum Web 3.0 verschmelzen?

Blogistan Panoptikum Woche 34 2k7

/
Von exzessiven Linktäuschen, übermütigen Hackern und tollkühnen Piraten: die abgelaufene Blogistan-Woche liefert Krimistoff für eine ganze Generation von Chronisten.