Beiträge

, ,

TrueCrypt am Ende? Die Zukunft der Open Source Verschlüsselung

Truecrypt eingestellt?

Die Truecrypt-Programmierer wollen ihre populäre Verschlüsselungssoftware nicht mehr weiterentwickeln, doch das will sich die Netzgemeinde in Zeiten von NSA und Snowden keinesfalls gefallen lassen.

, , ,

WordPress Sicherheit: Ausreichend Schutz vor Hackern

WordPress absicherns

Mit ein paar simplen Handgriffen entzieht man sowohl WordPress-Hackern als auch Security-Plugins den Großteil ihrer Arbeitsgrundlage – die wichtigsten Tipps für sicheres Bloggen.

, ,

Social Media Widgets Plugin: SOFORT DEAKTIVIEREN!

Social Media Widget

Das populäre Social Media Widget schleust Spamlinks in die eigene Webseite ein und sollte sofort deaktiviert werden.

Wienwahl: 9 Parteivorstellungen und 1 Nichtwahl-Empfehlung

Die Wienwahl steht am Wochenende ins Haus – wird die SPÖ ihre absolute Mehrheit behalten? Und wer tritt überhaupt zur Wahl an? datenschmutz informiert ausgesprochen subjektiv.

Bike-Season: Motorrad Warm-Up beim ÖAMTC in Teesdorf

ÖAMTC Biketraining

Dank Harald Dvorak war ich gestern in Teesdorf und hab am ÖAMTC Warm-Up Training für die Motorrad-Saison 2010 teilgenommen. Ein großartiges Erlebnis, das ich nur jedem empfehlen kann!

,

Google: So transparent wie ein Stück Holz

Google steht für Transparenz, sagt Europadirektor Steve Rogers. Näher kommentieren will er die China-Situation allerdings keinesfalls. Haben wir Verständnis?

, , , ,

Blogistan Panoptikum KW49 2009

Es weihnachtet sehr – aber anstatt sich dem sonntäglichen Punsch- und Glühweinwahnsinn hinzugeben, haben wir für Sie die blogosphärischen Ereignisse der letzten Woche festgehalten. Schnallen Sie sich, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie 7 Tage Social Media Revue passieren!

, ,

Blogistan Panoptikum KW34 2009

ubahnblur

Auch diese Woche endet wie gewohnt: mit dem datenschmutz Blogistan-Panoptikum von Linzerschnitte und datadirt. Und es gibt wieder einiges zu berichten aus der wilden Welt des Web 2.0!

,

Die E-Mail Disclaimer Anekdote

birne

E-Mail Disclaimer sind nicht bloß sinnlos, sie können sich auch als äußerst kontraproduktiv erweisen, wie dieses Beispiel aus der aktuellen Rechtspraxis zeigt.

,

Pownce stellt mit 15.12. den Betrieb ein

Am 15. Dezember schließt der mittelmäßig beliebte Microblogging-Service Pownce seine Pforten – es scheint unmöglich, gegen den Platzhirsch anzukommen. Das gesamte Team wechselt zu Six Apart, den Anbietern der MovableType Software.