Beiträge

, ,

Lijit.com: Potentiell geniale Social Web Suche mit Haken

lisearch

Das eigene Social Web umfasst eine ganze Reihe von Services und Seiten: Lijit hat es sich zur Aufgabe gemacht, Domain-übergreifend die eigene Netzpräsenz durchsuchbar zu machen.

, ,

Sie nannten ihn den Connector

mblconnector

MyBloLog: eine Syndikationsplattform sie zu finden, auf die Kontaktliste zu treiben und ein Weilchen zu binden.

, , ,

Blognetworks: durch die Channels flippen

Blognetworks heißt eine recht junge -Applikation, die sich ganz der Syndikation von Weblogs verschrieben hat und diese Aufgabe recht elegant löst.

, ,

Facebook-News: Blognetworks-App und Targeted Updates

fanupdate

Neu bei : Page-Update lassen sich ab sofort geographisch und nach Alter analog zu Ads einschränken.

, , ,

German Blogosphere auf BumpZee: PR4

Die German Blogosphere Gruppe auf BumpZee wächst langsam, aber stetig – und begrüßt demnächst das 100. Mitglied.

, , ,

If Wikio == neu then beta.test

Die Social Media Aggregationscommunity erfährt dieser Tage ein Update – für den Betatest werden derzeit noch Probanden gesucht.

,

Web 2.0: Werben nach dem Bottom-Up Prinzip

Die zunehmend zersplitterte Mikromedien-Landschaft kann von klassichen Vermarktungsagenturen nicht adäquat serviciert werden – also scheint es nur logisch, dass viele immer lauter über selbstorganisierte Vermarktungsgemeinschaften nachdenken.

, ,

Blogfever-Tipp: Schlagzeilen anpassen!

BlogFever

Blogfever bietet die Möglichkeit, gezielt einzelnen Schlagzeilen aus dem System auszublenden. Mit ein wenig statistischer Analyse lässt sich so die eigene Klickrate ganz gewaltig erhöhen.

, ,

Dirt Bird’s Predigtarchiv: Karnevalstreiben

karneval old school

Wie schaut eigentlich das korrekte Karnevalstreiben aus? Nein, nicht in Köln. In Blogistan! Und dürfen sich Blogs einfach so untereinander verlinken? Hol mir doch mal einer die Backlinkpolizei, das sind ja keine Zuständ hier…

, ,

Blogfever: 150 Euro zu gewinnen

Blogfever schreibt 150 Euro aus: die Gewinnsumme teilen sich jene drei Innen, die bis zum 21. Oktober am meisten neue Mitglieder des deutschen Syndikations-Netzwerks geworben haben. Mitmachen lohnt sich aber auch unabhängig vom Preis auf jeden Fall!