Beiträge

,

ISPA Summit 2014 – Von verschlüsselten Klarnamen und Schein-Pseudonymitäten

Anonymität und Identität im Netz

Im historischen Festsaal der ÖAW diskutierten besorgte Experten beim ISPA Summit 2014 über Strategien gegen Überwachung und das Recht auf Privatsphäre im Netz. Wie steht es nach Snowden um Identität und Anonymität?

, ,

DISCONNECT – Privater surfen und Bandbreite sparen

Sicheres und schnelles Web

Die Open Source Browser-Erweiterung blockiert Tracking-Requests und macht Surfen schneller und sicherer.

,

Wie Nokia/Siemens Diktatoren die Totalüberwachung ermöglichen

Erich Möchel

Die schöne neue Medienwelt hat ihre überwachungs-technischen Schattenseiten, das wissen wir mittlerweile alle. Dafür, dass diese für die Opposition in Ländern wie Iran so schnell wie möglich zum Problem wird, sorgt das Nia/Siemens Konsortium mit seiner Intelligence Platform.

, , ,

Blogistan Panoptikum KW48 2009

Google: Breadcrumbs auf den SERP-Pages

Google führt Breadcrumbs ein, foursquare findet immer mehr Fans und auf Login-Boxen werden wir in Zukunft verzichten, wenn’s nach dem Willen der Mozilla-Entwickler geht. All das und noch viel mehr aus den letzten sieben Tagen im Blogistan-Panoptikum.

,

15 Mann auf des toten Manns Liste drauf

Die Piratenpartei Deutschland wählt ungewöhnliche Werbemittel: in-Game Sujets sollen die Aufmerksamkeit der Spieler auf Zensur- und Copyright-Problematiken lenken.

Denn du bist Terrorist!

Deutschland überwacht seiner Bürgerinnen und Bürger zum Glück mittlerweile lückenlos – niemand braucht mehr Angst zu haben.

,

digital.leben bei der Langen Nacht der Forschung

digitalleben

Am kommenden Samstag findet in mehreren österreichischen Bundeshauptstädten die Lange Nacht der Forschung statt. Ö1 ist mit einem digital.leben Gespräch zum Thema Überwachung vertreten.

,

Heute Abend: Ehrung des großen Bruders

bba10

Heute abend trifft sich die Wiener netz.agitator.innen.szene im Rabenhof zur Verleihung der 10. Big Brother Awards – organisiert wurde die Sause von der Quintessenz.

,

Mit Bildern gegen die Internetzensur

picidae

Im Fall von Picidae sagt ein Bild nicht nur sprichwörtlich, sondern auch ganz konkret mehr als tausend Worte: das schlaue Anti-Zensur-System unterläuft argwöhnische Firewalls, indem es Webseiten in Bilder umwant.

,

Wahl.Qual: Wohin mit den Bürgerrechten?

Die quintessenz rüttelt in Wahlkampfzeiten an einem brisanten Thema und befragt Kandidaten von vier österreichischen Parteien über ihre Einstellung zum Thema Datenschmutz.