Warum Sie auf daten­schmutz buchen sollten

Weblogs sind zum fixen Bestandteil der Medienszene gewor­den  —  und aus Online-Kampagnen in Zeiten des Content-Marketing-Hypes mitt­ler­weile nicht mehr weg­zu­den­ken. Aber warum über drei Ecken gehen, wenn der direkte Weg kür­zer, ein­fa­cher und vor allem güns­ti­ger ist? Das bedeu­tet: ich biete mei­nen Werbekunden die Möglichkeit, direkt bei mir zu buchen. Ohne Umwege über teure Media– und Marketing-Agenturen und ohne Provisionskosten, dafür aber maß­ge­schnei­dert auf Ihre Anforderungen.

Ob Sie Interesse an einem bezahl­ten Review, einer Button-/- oder einem kom­ple­xen Kampagnen-Setup mit Einbeziehung von Drittservices haben: Gemein­sam fin­den wir die für Sie opti­male und effi­zi­en­teste Lösung!

Auf datenschmutz werben
Gleich anfra­gen

Für Eilige: Sparen Sie jetzt 10% Zeit!

Opinion Leader und Online-Profis mit hoher Reichweite im Social Web abon­nie­ren und lesen daten­schmutz. Ich biete Ihnen direk­ten Zugang zu einer der am schwie­rigs­ten zu errei­chen­den Zielgruppen — zu einem mehr als fai­ren Preis.

Über daten­schmutz /

daten­schmutz ist eines der bekann­tes­ten Social Media / Marketing / Metablogs im D-A-CH Raum, wird her­aus­ge­ge­ben von Ritchie Pettauer (Tech-Blogger und Online Marketing Berater seit 2002) und beschäf­tigt sich vor­wie­gend mit den Themenbereichen Social Media, Online Marketing, Hardware, digi­tale Gadgets, Mobiltelefonie, Lifestyle, Medienkultur, Fotografie, Multimedia-Produktion, Online-Journalismus und WordPress.

Die wer­be­re­le­vante Zielgruppe die­ser Seite sind Internet-affine Menschen im Alter von 15 bis 55 Jahren mit Interesse an Technologie, Kultur und Lifestyle.

daten­schmutz trat im Herbst 2002 in Kraft, seit­her ver­fass­ten der Autor sowie gele­gent­lich Gast-Blogger_innen über 2.000 Artikel, zu denen Besucher des Blogs mehr als 15.000 Kommentare hinterließen.

2.023 Nutzer haben alle Beiträge via RSS-Feed oder Newsletter abon­niert. Auf Facebook sind knapp 3.000 deutsch­spra­chige Nutzer Fan der daten­schmutz Page, 66.000 User liken die eng­li­sche Version. Der Autor betreibt einen deutsch­spra­chi­gen Twitter-Account mit 2.800 Followern und einen eng­lisch­spra­chi­gen mit 68.000 Followern, hat 3.500 Friends und 3.000 Abonnenten auf sei­nem öffent­li­chen Facebook-Profil, 1.800 Abonnenten auf Google+, 33.000 Fans auf Instagram und über 4.000 Followers auf Instagram.

Stand: Mai 2013. Alle Details zu mei­nen Social Media Accounts fin­den Sie hier.
  • Insgesamt beträgt die aggre­gierte Abonnenten-Reichweite über 100k (eng­lisch­spra­chige Nutzer) respek­tive über 12.000 Dauerkontakte / Impressions pro Posting im deutsch­spra­chi­gen Bereich.
  • Über­durch­schnitt­li­che viele Besucher und Fans die­ses Blogs sind Opinion-Leader im Web mit hoher Reichweite und/oder betrei­ben selbst Webseiten.

Im Durchschnitt erhal­ten aktu­elle daten­schmutz Artikel über 100 Likes/Shares/Retweets/Plus/Pins auf diver­sen Social Media Kanälen!

Werbemöglichkeiten — ganz nach Ihren Wünschen

  • Werbebanner / Button im Header, Sidebar oder Footer
  • In-Content / Paid Content / Advertorial
  • Werbefilme / Virale Kampagnen als Videobeitrag
  • ODER IHR GANZ PERSÖNLICHER WERBEWUNSCH…
Werben auf datenschmutz

Buchungszeitraum: nach Vereinbarung
Preise: auf Anfrage

Werbeanfrage schi­cken

Über­zeugt? Kontaktieren Sie mich unverbindlich.